• Rihanna als Girlie & Emo

    Coole Idee! Rihanna hat ihren Song "Who's that chick" in zwei Versionen aufgenommen

weiterlesen

Rihanna's "Who's that chick" in der Girlie & Emo-Version

Coole Idee! Rihanna hat ihren Song "Who's that chick" - ein Werbe-Track für die Chipsmarke Doritos - in zwei Versionen aufgenommen. Die "Day-Version" im poppigen Girlie-Look und die "Night-Version" im dunklen Emo-Style. Was gefällt dir besser?

Rihanna mit neuem Song:

Bei "Who's that chick" handelt es sich allerdings nicht um die neue Single von Rihannas Album "Loud", sondern um ein Promo-Video für die amerikanische Chips-Marke Doritos! Produziert wurde der fröhliche Dance-Track von niemand Geringerem als Star-DJ David Guetta. Verantwortlich für den coolen, bunten Look des Videos ist Regisseur Jonas Akerlund, der auch schon Lady Gagas Videos "Paparazzi" und "Telephone" drehte.

Welche Version von "Who's that chick" gefällt dir besser?

Copyright: Doritos; www.doritoslatenight.com/

Ihre neue Single und das dazugehörige Video "Only girl (in the world" kannst du dir hier anschauen!

Stehst du total auf die Beauty-Styles der Sängerin? Hier geht's zum > Star Make-up: Rihanna!