• GNTM-Sarina: Wegen diesem sexy Bikini-Foto erntet sie jetzt einen Shitstorm

    Check hier das Bild

weiterlesen

Sarina Nowak: Shitstorm wegen diesem sexy Bikini-Foto

Die ehemalige GNTM-Kandidatin Sarina Nowak ist für viele Mädchen ein Vorbild. Denn sie steht zu ihren Kurven und arbeitet erfolgreich als Curvy-Model. Jetzt erntet sie allerdings einen heftigen Shitstorm auf Instagram – und das nur wegen einem Bikini-Foto.

Sarina Nowak

Mit tollen Kurven präsentiert sich heute Sarina Nowak auf ihrem Instagram-Kanal – ganz anders als früher. Doch damit punktet sie und ihr Look kommt bei ihren Fans gut an. Allerdings scheinen sie mit einem neuen Bild von ihr so gar nicht einverstanden zu sein.

Auf dem Foto sieht man die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin in einem sehr, sehr knappen Bikini, der wirklich so gut wie gar nichts verdeckt. Und das finden ihre Fans gar nicht gut und kommentieren Dinge wie „Ich finde es nicht schön“, „Mit 20 Kilo weniger wäre es eventuell sexy. Das ist billig und äußerst unästhetisch“, „Wenn die richtige Größe ausverkauft ist, man den Bikini aber trotzdem will“ oder „Der Bikini sieht echt schlimm aus“.

Der Bikini ist von Haus of Pinklemonaid. Allerdings scheint der Schnitt bei dem Bikini so zu sein, denn auch bei den anderen Models, die super dünn sind, ist die Bademode recht knapp. Und am Ende sollte doch jeder anziehen dürfen, was einem gefällt. Und für ein Fotoshooting muss man eben manchmal auch Bikinis anziehen, die einem vielleicht selbst nicht so gefallen. ;-) 

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns in Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema