• "Kein Respekt vor Miley"

    Nun meldet ein Freund von Selena Gomez, was die Sängerin zu dem öffentlichen Diss von Miley Cyrus sagt

weiterlesen

Selena Gomez hat keinen Respekt vor Miley Cyrus

Miley Cyrus zeigte auf einem ihrer „Bangerz“-Konzerte ein nicht sehr schmeichelhaftes Plakat von Selena Gomez und performte dazu den Song „FU“. Nun meldet sich ein Freund von Selena zu Wort und erklärt, wie sie die ganze Sache sieht – und wie sie es findet, dass Miley sie offiziell mit der Pappfigur bloßstellte und disste.

Disste Miley Cyrus mit diesem Plakat Selena Gomez? (Fotos: Splash News)

+ + Update: „Selena hat keinen Respekt vor Miley“ + +

Nein, Selena war wirklich nicht glücklich darüber, was Miley Cyrus auf ihrem Konzert veranstaltete. Eine Quelle verriet nun exklusiv Hollywoodlife.com: „Selena weiß mittlerweile, dass Miley alles tun würde, um Aufmerksamkeit zu bekommen, auch wenn das heißt, andere Leute zu dissen.“

„Selena würde niemals das machen, was Miley getan hat und sie hat auch an erster Stelle überhaupt keinen Respekt vor ihr. Sie denkt, dass Mileys erste Priorität im Leben ist, Aufmerksamkeit zu bekommen und eigentlich hat sie nur Mitleid für sie übrig.“ Wow. Das ist mal eine Aussage.

Schon früher während der Disney-Zeit haben sich die beiden nie wirklich verstanden. Das bestätigt auch der Freund: „Sie sind gehässig zueinander seit den Disney-Tagen und das hier ist nur eine Fortsetzung von damals. Sie mögen sich wirklich nicht und sie lästern auch immer hinter verschlossenen Türen über den jeweils anderen. Das hier hat es jetzt einfach geschafft, öffentlich zu werden. Selena denkt, dass Miley ziemlich bescheuert ist. Allerdings hat sie das auch von ihr erwartet, da sie sich ohnehin nicht besonders mögen.“ Oh je, ob das vielleicht noch zu einem öffentlichen Fight ausarten wird? Wir sind gespannt.

+ + Was ist eigentlich genau passiert? + +

Was sollte das wohl bedeuten? Auf ihrem Konzert schnappte sich Miley Cyrus das Plakat mit Selena Gomez Kopf drauf und sang damit kurz „FU“, ehe sie es zurück in die Menge warf. Ganz besonders fies war dabei, dass Selenas Kopf auf einem halbnackten Körper geklebt war - die Pappfigur hatte sogar aufgemalte Netzstrümpfe. Ein Fan hatte diese Figur anscheinend gestaltet.

Miley Cyrus zeigte die Figur dem ganzen Publikum und sang dabei „Ich habe zwei Buchstaben für dich. Einer davon ist F. Und der andere ist U.“ Damit stellte sie Selena Gomez definitiv bloß. Doch was wollte die „Wrecking Ball“-Sängerin damit bezwecken? Beide Stars sind durch Disney berühmt geworden. Und während Miley sich gegen ihr braves Hannah-Montana-Image mit allen Mitteln wehrt, war es um Selena Gomez dahingehend immer ruhig. So krass, wie sich Miley bei ihren Auftritten aufführt, wurde ihre Bühnenperformance schon als „Porno“-Show betitelt.

Ob ihr die Zurückhaltung von Selena Gomez missfiel? Wie findest du die Geste von Miley Cyrus? Bist du Team Selena oder Team Miley?

Die lustigsten Zitate aus deinen Lieblingsserien findest du hier: Serien-Sprüche

mehr zum Thema