• "Vitamin D für die Vagina"

    ...und noch mehr crazy Beauty-Tipps von "Die Bestimmung - Divergent"-Star Shailene Woodley!

weiterlesen

Shailene Woodley: Die neue Jennifer Lawrence?

Irgendwie erinnert uns der „Divergent – Die Bestimmung“-Star Shailene Woodley ein wenig an Jennifer Lawrence. Das kommt weniger vom Aussehen her sondern eher vom Verhalten, denn sie wirkt bei Interviews nicht aufgesetzt sondern sympathisch und hebt sich von den klassischen Star-Beautys, die immer dieselben Antworten geben, ab. Außerdem basiert sowohl Divergent als auch Tribute von Panem auf einer dreiteiligen Romanreihe - wir sind uns also sicher, dass Divergent der nächste heiße Fantasy-Filmtrend sein wird. Und mit ihm wird auch Shailene Woodley ganz groß rauskommen.

Fotos: Getty Images

Am 10. April 2014 kommt der packende Science-Fiction-Film „Divergent – Die Bestimmung“ in die deutschen Kinos und Shailene Woodley spielt als Beatrice Prior die Hauptrolle. Sie war schon in der Serie „O.C., California“ zu sehen und ergatterte die Rolle der rebellischen Tochter von George Clooney in dem Film „The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten“. Im Moment läuft es also richtig gut für die junge Schauspielerin! Und wenn man sie nun fragt, welche Beauty-Tipps sie hat, kommen gänzlich andere als die typischen Feuchtigkeit-und-Sonnencreme-Ratschläge.

+ + Shailenes Beauty-Tipps + +

Laut dem „People“-Magazin gab sie nämlich beispielsweise folgende Tipps: Lass auch an die untere Hälfte deines Körpers viiiieeelll Sonne („Ich mag es … meiner Vagina ein bisschen Vitamin D zu geben“), creme den ganzen Körper mit Tonerde ein oder bekomme eine schöne Haut einfach dadurch, dass du viel lachst. Wenn das nicht mal ungewöhnliche Ratschläge sind …

+ + Shailenes größten Ängste + +

Doch genau solche unkonventionellen Antworten machen die 22-Jährige so sympathisch! Und es gibt noch weitere Tipps und Tricks, die die Shailene in den Interviews zum Besten gibt. Wovor hat sie beispielsweise Angst? Dem „People“-Magazin verriet sie, dass sie Angst hat in einem U-Boot unter Wasser zu sein oder ins All zu fliegen. Außerdem hat sie Angst vor Kate Winslet (die spielt übrigens die skrupellose Jeanine Matthews in „Divergent“ und ist die Gegenspielerin von Shailene Woodley). Aber sie hat keine Angst vor ihr wegen der Rolle, sondern weil sie so eine gute Schauspielerin ist und Shailene damit einschüchtert.

+ + Shailenes Vorlieben + +

Ach ja, und da wären noch die Schlüssel zu ihrem Herzen, falls sie jemand daten möchte. Dem „People“- Magazin verriet sie, dass sie Astrologie liebt und ihr das Sternzeichen ihres Dates sehr wichtig ist. Außerdem futtert sie gerne Cashew-Nüsse und hört den ganzen Tag Frank Sinatra (vor allem „Come Fly With Me“ ist ihr Lieblingssong). Na, das wird ja wohl der zukünftige Freund gerade so verkraften können. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es mit der sympathischen Shailene Woodley weitergeht!

Ihr wollt wissen, um was es genau in dem Film „Divergent – Die Bestimmung“ geht? Dann klickt hier: Trailer: Die Bestimmung

mehr zum Thema