Smaragdgrün: Kino-Plakat & Trailer

Nach Rubinrot und Saphirblau können wir es gar nicht mehr erwarten, bis endlich der letzte Teil der Edelstein-Trilogie in die deutschen Kinos kommt. Und nun wissen wir auch endlich, wann das sein wird: Am 07. Juli 2016 leiden, lachen und lieben wir wieder zusammen mit Gwen und den anderen Darstellern der Saga. Noch ein bisschen hin? Ja, deswegen überbrücken wir die Wartezeit mit Infos, Bildern und allem, was zur großen Saga dazugehört. Das erste Teaser-Plakat für Smaragdgrün könnt ihr euch jetzt schon mal anschauen! Und natürlich auch die Trailer.

Kurz vorm Kinostart von "Smaragdgrün" hat Ann-Kathrin von Mädchen.de Maria Ehrich und Jannis Niewöhner zum Interview getroffen! Die sympathischen Stars der Edelstein-Trilogie verraten uns, was sie nach dem Finale am meisten vermissen werden und was für lustige Ticks ihre Co-Stars haben:

Jannis Niewöhner: Interview zu Smaragdgrün

und

Maria Ehrich: Interview zu Smaragdgrün

Die Dreharbeiten für den letzten Teil „Smaragdgrün“ starteten am 14. April 2015. Gedreht wurde in vielen Teilen Deutschlands: Nordrhein-Westfalen (Jülich, Aachen und Nordkirchen), Thüringen (Mühlhausen und auf der Wartburg) und in Bayern (Coburg und Bayreuth).

Du weißt wirklich alles über die Romanreihe von Kerstin Gier? Dann teste dein Wissen im großen Edelstein-Trilogie-Quiz

Grüße von Maria und Jannis an dich:

Der letzte Drehort war dann Schottland! Auf Facebook postete Maria Ehrich tolle Eindrücke von der Landschaft für ihre Fans. Laut der Facebookseite von Jannis Niewöhner war er allerdings nicht in Schottland bei den Dreharbeiten dabei. Vielleicht brauchte man ihn nicht bei den Aufnahmen?

Wir sind gestern endlich in Schottland angekommen. Nach einer Nacht in Glasgow geht es für alle vom Team heute noch ganz...

Posted by Maria Ehrich on Sonntag, 7. Juni 2015

Am 11. Juni 2015 war dann schon alles im Kasten: Die Dreharbeiten sind zu Ende und alle fliegen wieder zurück nach Deutschland. Und ab jetzt steht auch endlich der Starttermin des Films fest: Am 07. Juli 2016 wird er in die Kinos kommen. Wir sind schon jetzt sehr gespannt!

+ + Um was geht es in Smaragdgrün? + +

Um was es in dem letzten Teil geht? Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung: Gwen kann es gar nicht glauben: War das Liebesgeständnis von Gideon gar nicht ernst gemeint, sondern nur dazu da, ihrem großen Gegenspieler, dem Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Gwen ist deswegen am Boden zerstört, denn für sie sieht es ganz danach aus.

Doch dann passiert etwas Unfassbares und Gwens Weltbild wird einmal mehr auf den Kopf gestellt. Sie muss mit Gideon in die Vergangenheit fliehen – und erlebt rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden. Doch kann ihr gebrochenes Herz geheilt werden? Wie wird alles ausgehen? Das seht ihr dann im Juni 2016!

Wir haben Jannis Niewöhner und Maria Ehrich sowohl bei "Rubinrot" als auch bei "Saphirblau" zu Interviews getroffen. Hier kannst du sie dir anschauen und durchlesen:

Rubinrot-Interviews

Saphirblau-Interview mit Maria Ehrich

Saphirblau-Interview mit Jannis Niewöhner

mehr zum Thema