So krass stürzten Demi Lovato & Co.

Schwupps und weg! Nein, es passiert nicht nur uns, dass wir mal so richtig stolpern und plötzlich in der Horizontalen liegen. Auch Ariana Grande, Rihanna, Harry Styles und viele andere Stars waren dem Boden schon mal ganz unabsichtlich richtig nahe. Verletzt hat sich hier natürlich niemand und ein bisschen schmunzeln kann man trotzdem. Wir haben die lustigsten Fails in einem Video für euch zusammengestellt.

So krass stürzten Demi Lovato & Co.

Hoppsala! So schnell kanns gehen. Eben noch tanzte Demi Lovato zu ihrem Hit und schon landet sie auf dem Boden. Ob es vielleicht an dem nassen Boden liegt oder eine gewisse Tollpatschigkeit mitspielt, kann man nicht sagen. Doch Demi steht sofort wieder auf und springt einfach mit ihren Fans in den Pool. Auch Ariana Grande bleibt bei ihrem Auftritt richtig doof hängen und macht, genau wie ihre Kollegin Rihanna einen schönen Hechter nach vorne. Nicht nach vorne sondern nach hinten ging es bei Madonna, die an ihrem Auftritt bei den Brit Awards 2015 mit vollem Schwung von der Bühne flog.

Eines haben die meisten Stars allerdings gemeinsam: Sie tun so, als wäre nie etwas gewesen und bauen den kleinen Stunt einfach in ihre Choreografie und den Auftritt mit ein! Richtig souverän gemeistert eben. Nur Miley Cyrus muss selbst erst einmal schlucken, als sie plötzlich auf ihren Knien sitzt und Harry Styles geht nach seiner unfreiwilligen Einlage auf der nassen Bühne erstmal ein neues T-Shirt anziehen.

Wen es sonst noch so auf die Nase gelassen hat, siehst du im Video!

mehr zum Thema