• GNTM: Maria beim Alligator-Shooting

    Beim Sonnenbrillen-Casting setzte sich GNTM-Kandidatin Maria durch und musste mit einem gefährlichen Alligator posieren!

weiterlesen

GNTM: Maria beim Alligator-Shooting

Germany's Next Topmodel Kandidatin Maria setzte sich beim Sonnenbrillen-Casting durch und tritt damit in die Fußstapfen von Starmodel Gisele Bündchen - beim Shooting mit dem Alligator blieb sie total cool!

Maria modelt für Vogue Eyewear (Foto: Apollo Optik)

Mutig, mutig - Maria, Kandidatin bei Germany's Next Topmodel, agierte vor der Kamera wie ein Vollprofi und ließ sich von dem Alligator "Goliath" nicht aus der Ruhe bringen: Beim Casting in Folge 8 setzte sie sich gegen ihre Kolleginnen durch und durfte für die Sonnenbrillen-Firma "Vogue Eyewear" - für die auch schon Gisele Bündchen gemodelt hat - vor der Kamera stehen.

In einer glamourösen Villa in Miami fand das Shooting mit dem gefährlichen Tier statt. Sicherheitshalber wurde dem Alligator das Maul zugebunden, doch der birgt auch andere Gefahren. Tiertrainer Bob Freer erklärte im Vorfeld: "Das Gefährlichste wird für Maria heute der Schwanz des Tiers sein. Mit nur einem Hieb könnte der Alligator sie kurzerhand in den Pool befördern." Passiert ist zum Glück nichts - der Alligator blieb ruhig. Top-Fotografin Esther Haase war von Maria und ihrem Durchhaltevermögen begeistert, denn das Shooting mit dem Tier dauerte Stunden! "Sie ist fantastisch, sie hat sich kein einziges Mal beschwert und machte super mit."

Für GNTM-Kandidatin Maria hat sich das anstrengende Shooting auf jeden Fall gelohnt - sie ist das neue Gesicht von Vogue Eyewear/Apollo Optik und in der Anzeigenkampagne zu sehen (siehe Bild)!

Mädchen.de hat ein großes Special zur vierten Staffel von Germany's Next Topmodel plus großer GNTM-Bildergalerie mit allen Kandidatinnen! Die letzten fünf Girls von GNTM sind letztens am Flughafen in L.A. abgelichtet worden. Willst du wissen, wer es ist? Dann spick hier die letzten fünf GNTM-Kandidatinnen!

mehr zum Thema