• Fünf Fragen an Herbstrock

    Herbstrock - diesen Namen solltest du dir merken. Denn: Anna und ihre Jungs wollen schon bald Deutschland erobern

weiterlesen

Herbstrock - Die Newcomer aus Österreich

Herbstrock sind mittlerweile schon fast kein Geheimtipp mehr. Derzeit sind die süße Herbstrock-Frontfrau Anna (22), Bassist Duff (23), Gitarrist Paul (26) und Drummer Seb (26) mit Christina Stürmer auf Tour. Mädchen.de hat die Österreicher zwischen den Auftritten zu einem Kurz-Interview erwischt.

Herbstrock, die Eckdaten

In ihrer Heimat Österreich sind Herbstrock schon echte Promis, nun sind die Vier dabei, Deutschland zu erobern. Im Radio läuft das Herbstrock-Debüt "Die bessere Hälfte" schon und am 26. Juni wird der Ohrwurm veröffentlicht.

Herbstrock

Herbstrock, das Kurz-Interview

Mädchen.de: Hallo Herbstrock, beschreibt doch mal eure Musik....

Herbstrock: Pop- Elektro- Musik- oder besser: DISCO POP! Es ist ja immer schwer seine eigene Musik mit ein paar Worten zu beschreiben, aber es ist ein sehr positives und tanzbares Album! Also: Wer Party machen möchte, sollte unser Album einlegen! : )
Mädchen.de: Woher kommt denn der Name Herbstrock?
Herbstrock: Als wir vor knapp sieben Jahren die Band gegründet haben, brauchten wir natürlich ganz dringend einen Bandnamen! Anna fand damals den Namen 'Herbstpop' sehr schön, wurde aber von den Männern sofort überstimmt, da ihnen das Wort 'Herbstrock' besser gefiel.
Mädchen.de: Welche fünf Adjektive fallen euch zur Tour mit Christina Stürmer ein?
Herbstrock: Laut, groß, neu, großartig, tropisch.
Mädchen.de: Wie geht es für Herbstrock weiter?
Herbstrock: Wir werden nun im Sommer unser neues Album 'Die Bessere Hälfte' in Deutschland veröffentlichen, und auch in dieser Zeit und im Herbst viele Konzerte geben! Es gibt auch wieder ein paar Konzerte mit Christina Stürmer, auf die wir uns auch schon sehr freuen!
Mädchen.de: Anna, wie ist es für dich, das einzige Mädchen in der Band zu sein?
Herbstrock: Hm.. ganz normal : ) Wir sind seit sieben Jahren die besten Freunde, und jeder von uns wird mit demselben Respekt behandelt- da gibt es keine Unterschiede ob Mädchen oder Junge! Bei uns in der Band läuft alles sehr demokratisch ab, jeder von uns hat seine Stimme! Nun ja, manchmal zählt meine etwas mehr.

(Herbstrock-Foto: Sony BMG)