• Mager-Alarm bei Ashlee!

    In letzter  Zeit nahm Ashlee Simpson enorm an Gewicht ab. Neueste Bilder zeigen sie erschreckend dünn

weiterlesen

Mager-Alarm bei Ashlee Simpson!

In der letzten Zeit nahm Ashlee Simpson enorm viel an Gewicht ab. Neueste Bilder zeigen die Sängerin erschreckend dünn. Was ist nur los mit ihr?

Ashlee Simpson magersucht

Ashlee Simpson hat nach der Geburt ihres Sohnes Bronx Mowgli im November letzten Jahres wieder sehr schnell ihre Pfunde verloren - zu schnell, und mittlerweile auch zu viel! Manche Mütter wären froh, wenn der Babyspeck bald wieder von ihren Hüften verschwunden wäre, doch bei Ash ist es etwas zu viel des Guten.

Dabei hatte Ashlee Simpson schon in ihrer Kindheit mit Magersucht zu kämpfen. In einem US-Interview erklärte sie, dass sie bereits mit elf Jahren Essstörungen bekam. "Als meine Eltern merkten, wie dünn ich damals war," erklärt Ashlee, "stopften sie mir einfach ein Steak in den Mund!" Auch eine Art damit umzugehen...

Ist die Essstörung vielleicht doch nicht überstanden? Fall-Out-Boy-Bassist und Ehemann Pete Wentz gibt Entwarnung: "Nein, die Baby-Pfunde gingen durch Stillen so schnell weg!" Auch Ashlee Simpson sieht bei sich noch alles im grünen Bereich: "Ich mache halt Sport, denn Sport ist wichtig. Von Diäten halte ich dagegen nichts!"

Auch diese Stars sagen - meinen es aber nicht immer ganz ernst: Schluss mit dem Magerwahn!

Wollen wir hoffen, dass Ashlee Simpson bald wieder etwas an Gewicht zulegt, denn während der Schwangerschaft hat sie noch erklärt, dass sie ihre Rundungen so sehr mag. Also, worauf wartet sie noch?

Findet ihr auch, dass Ashlee Simpson etwas zu dünn ist?

Weiter geht's hier zur Bildergalerie "Hot oder Horror?" mit Ashlee Simpson , Katy Perry, Avril Lavigne etc.!

mehr zum Thema