• Die süßen Sünden der Stars

    Auf welche Süßigkeiten stehen die Stars? MÄDCHEN war in New York, um genau das für dich herauszufinden

weiterlesen

Die süßen Sünden der Stars

Schoki, Cupcake & Co.: Auf welche Süßigkeiten stehen die Stars? MÄDCHEN-Redakteurin Annely Dufner war in New York unterwegs, um genau das für dich herauszufinden. Plus: Rezept zum Nachbacken

New York: Süßigkeitenläden

Süßigkeitenläden in NewYork
Schlemmeradresse: Magnolia Bakery(401 Bleecker Street)
Der bezaubernde Laden ist nicht nur für „Sex and the City“-Fans ein absolutes Muss: Hier treffen sich Carrie (Sarah Jessica Parker) und Miranda (Cynthia Nixon) zu ihren „Männerlästerrunden“ und natürlich um einen der berühmten Cupcakes zu genießen - in allen nur erdenklichen Geschmacksrichtungen. Mein Favorit: Vanilla - super cremig!

www.magnoliabakery.com

Süßigkeitenläden in NewYork
Lolli-Stopp: Dylan’s Candy Bar(1011, Third Avenue)
Wie im Schlaraffenland: Im weltgrößten Bonbon-Shop warten über 5000 Sorten Lutscher, Schokolade & Co. nur darauf, probiert zu werden. Aber das Beste: Der Eckladen ist auch DIE Adresse bei vielen V.I.Ps. „Gossip Girl“-Schauspieler Blake Lively, Penn Badgley & Co. lieben den Store.

www.dylanscandybar.com

Süßigkeitenläden in NewYork
Verführungs-Tempel: Macaron Café (625 Madison Avenue)
Spätestens seit der angesagten TV-Serie “Gossip Girl” DIE Promi-Leckerei! Blair Waldorf (Leighton Meester) ist süchtig nach der kleinen französischen Spezialität. Für sie das beste Rezept gegen Liebeskummer!

www.macaroncafe.com

Willst du nachbacken? Hier das Rezept:

Rezept: Schokoladen-Macarons

Macarons

Du brauchst für ca. 70 Stück: 125g geschälte Mandeln (sehr fein gemahlen), 390 g Puderzucker, 50 g Kakaopulver, 4 Eiweiß, 1 Pr. Salz, 250 g Vollmilchschokolade, 125 ml Sahne, 20 g Butter.

Zubereitung:

* Die Mandeln mit dem Puderzucker und dem Kakao mischen, zweimal durchsieben. (Mandeln, die im Sieb hängenbleiben, entfernen). Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und Mandelmischung unterheben.

* Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen (Öffnung ca. 8mm Durchmesser) und auf das vorbereitete Blech kleine Tupfen spritzen. Wichtig: Abstand jeweils ca. 5cm.

* Wenn das Blech voll ist, Spritzbeutel kalt stellen. Die Kekse bei 180 Grad etwa zehn Minuten auf mittlere Schiene backen. Ofen währenddessen nicht öffnen!

* Blech herausnehmen und das Backpapier mit den Keksen auf einen Rost ziehen und auskühlen lassen. Vorgang wiederholen, bis der Spritzbeutel leer ist.

* Jetzt die Sahne aufkochen, die gehackte Schoki darin unter Rühren auflösen. Die Butter unterrühren. Danach das Ganze kalt stellen. Wenn es spritzfähig ist, mit dem Rührgerät aufschlagen, in einen Spritzbeutel füllen und auf die Hälfte der Macarons jeweils einen Tupfen von der Füllung geben. Restliche Kekse darauf legen und die Ränder leicht andrücken. Toll zum Verschenken oder selbst Genießen!

whatsapp-promo-bild
mehr zum Thema