• Nippel-Alarm bei Steffi G.

    Stefanie Giesinger zeigt sich nackt und verfolgt damit ein ganz bestimmtes Ziel. Das finden jedoch nicht alle cool...

weiterlesen

Stefanie Giesinger nackt

Diese Nackt-Offensive hat einen ganz bestimmten Grund. Denn schon seit Längerem beteuert die „Germany’s Next Topmodel“-Gewinnerin von 2014, wie unglaublich gerne sie als „Victoria’s Secret“-Engel über den Laufsteg schweben würde. Nur: Gegen die vielen Hundert Bewerberinnen für die Show und die ohnehin Jahr für Jahr laufenden Supermodels wie Alessandra Ambrosio hat die 20-Jährige kaum eine Chance. Deshalb will Steffi jetzt mit Hilfe immer freizügiger Instagram-Posts die Aufmerksamkeit der Model-Scouts auf sich ziehen. Doch genau dafür bekam sie schon einen mega Shitstorm.

Stefanie Giesinger nackt

Victoria's Secret Shitstorm

Stefanie Gieisnger in Unterwäsche oder im Bikini? Gääähn… Denn inzwischen haben wir fast alle halbbekleideten süßen und sexy Posen des Models gesehen. Das hat sich vermutlich auch Steffi gedacht und setzt jetzt auf noch weniger Stoff! Über den Dächern Italiens ließ sie sich nur mit Höschen und Handtuch-Turban bekleidet in der Sonne fotografieren – und übermalte ihre Nippel danach mit zwei süßen Herzchen.

Ziemlich ästhetisch und schön – doch nur, weil Steffi sich von einer professionellen Fotografin knipsen ließ und für das Foto mehrere Anläufe brauchte. Denn ein zufälliger Urlaubsschnappschuss ist das sicher nicht. Für ihre Nackt-Posts bekommt Steffi immer wieder negative Kommentare, auch wenn sie sich als Testimonial für „Calzedonia“ regelmäßig in Bikinis präsentieren MUSS. Trotzdem finden auch wir die Nackt-Offensive des Models etwas gewöhnungsbedürftig und würden Steffi in Zukunft lieber in mehr coolen Outfits sehen, statt in weniger Stoff.

mehr zum Thema