• Hochzeit?

    Verliebt, verlobt, verheiratet? Taylor Swift und Jake Gyllenhaal meinen es wohl ziemlich ernst zusammen

weiterlesen

Taylor Swift: Jetzt wird’s ernst

Auch wenn weder Taylor Swift noch Jake Gyllenhaal die Beziehung bestätigt haben: Dass die beiden verliebt sind, ist nicht zu übersehen. Sogar von Zusammenziehen und Heiraten soll die Rede sein.

Taylor Swift und Jake Gyllenhaal (getty images)

„Taylor strahlt und Jake war nie glücklicher“, verrät ein Insider über die Beziehung. Die Country-Sängerin und der Schauspieler wurden übrigens von Gwyneth Paltrow verkuppelt. Auf einer Dinner-Party bei der Schauspielerin hat es gefunkt. Offensichtlich hat Gwyneth Paltrow als Amor ganze Arbeit geleistet: „Die beiden sprechen sogar schon vom Zusammenziehen und über das Heiraten. Das ist alles sehr aufregend für Taylor – sie hat schon immer von einem Happy End wie im Märchen geträumt“, will eine Quelle wissen.

Am 13. Dezember hat die hübsche Sängerin Taylor Swift ihren 21. Geburtstag gefeiert und wurde von ihrem Liebsten ganz besonders süß überrascht. Jake Gyllenhaal (30) schenkte seiner Freundin eine Gitarre im Wert von 10.000 Dollar. Das edle Instrument gehörte früher der Musiklegende Chet Atkins. Bei einem gemeinsamen Schaufensterbummel in Nashville hat Taylor das teure Stück in einem Geschäft entdeckt und sich sofort in das Instrument verliebt. Unauffällig ging Jake später zu dem Laden zurück und kaufte die Gitarre, berichten Freunde des Pärchens.

Haben die beiden eine gemeinsame Zukunft oder ist Taylor noch viel zu jung zum Heiraten? Du willst noch mehr Bilder von der schönen Sängerin sehen? Klick dich durch die Taylor Swift Bildergalerie.

mehr zum Thema