• 9 Rachetipps von Taylor

    Im neuen Video zu „Blank Space“ wirkt Taylor Swift nicht nur leicht crazy, sondern nimmt Rache am Ex

weiterlesen

Taylor Swift: 9 Rachetipps aus „Blank Space“

Taylor Swift hat einen neuen Hit! Und der – wie sollte es auch anders sein – dreht sich natürlich um die Liebe, Herzschmerz und den Ex. Laut den Lyrics von „Blank Space“ gibt es bei Taylor Swift nur zwei verschiedene Arten von Beziehungen: Entweder „It’s gonna be forever“ („Es wird für immer sein“) oder „It’s gonna go down in flames“ („Es wird in Flammen untergehen“). Es geht also um Liebe, die sich auch schnell mal in Hass verwandeln kann. 

Taylor Swift in

Und jetzt ratet mal, welche der beiden Arten im neuen Clip von Taylor Swift eintritt? Natürlich letzteres – auch wenn es am Anfang so perfekt scheint. Doch der Schein trügt, als ihr Freund abwesend wirkt und heimlich Textnachrichten verschickt.

+ + 9 Lektionen aus „Blank Space“ + +

Was macht Frau, wenn der Mann ihre Liebe verschmäht und unglücklich verliebt ist? Richtig. Sie nimmt Rache – und wird dabei ein klein wenig crazy, verschmiert auch ihre hübsche Mascara vor lauter Weinen. Hier sind neun verrückte und wahnwitzige Rachetaten beziehungsweise Taten aus Herzschmerz, die Taylor Swift im Video begeht (nicht alle sind zum Nachmachen geeignet!):

1. Etwas kaputt machen – wenn er schon dein Herz gebrochen hat…2. Sein Handy ins Wasser fallen lassen – nun kann er keine Flirt-Nachrichten mehr verschicken.3.Bilder von ihm zerstören – Taylor Swift schnappt sich dazu ein Messer und schlitzt das Bild, was von ihm an der Wand hängt, auf. Cooler Nebeneffekt: Sie lässt es hängen, damit jeder es sehen kann.
 4. Seine Klamotten zerschneiden – okay, das kann dir zumindest beim Frustabbau helfen!
 5. Seine Klamotte sogar verbrennen – wie gut wohl sein Hemd brennt?
 6. Und was macht Taylor Swift mit dem Apfel, den roten Lippen und der hellen Haut? Vielleicht die böse Königin von Schneewittchen herbeirufen?
 7. Mach etwas kaputt, was er wirklich liebt – wenn es nicht das Handy schon gewesen ist, dann schnapp dir einen Golfschläger und zertrümmere sein Auto. Zumindest macht das Taylor Swift. Könnte eventuell teuer für die Zerstörerin werden…
 8. Mhm…Eis essen, um den Kummer zu lindern! Bei Taylor Swift läuft das ein bisschen anders. Sie schnappt sich eine Torte und massakriert sie mit einem Messer – so kann man seinen Frust auch loswerden…
 9.Mach ein Symbol eurer Liebe kaputt! Taylor Swift zerhackt dafür die Initialen, die sie mit ihrem Freund in einen Baum geritzt hat.

An welchem Ex sie sich wohl mit dieser Botschaft und dem Song rächen will? In Liebesdingen scheint es ja bei Taylor Swift nie so ganz rund zu laufen. Den Clip solltet ihr euch auf jeden Fall mal anschauen!

Du hast Liebeskummer und weißt nicht, was du tun sollst? Hier findest du Erste Hilfe bei Liebeskummer

mehr zum Thema