• "The Voice of Germany": Rita Ora prankt ahnungslose Jury

    Niemand von den TVOG-Coaches erkennt sie

weiterlesen

The Voice of Germany: Rita Ora prankt die Jury

Wir haben uns schon immer gefragt, ob wir einen Star erkennen würden, wenn wir ihm auf der Straße begegnen. Eigentlich schon – denkt man zumindest. Anders ergeht es jedoch der Jury von „The Voice of Germany“. Bei den Blind Auditions heute Abend schleicht sich nämlich Sängerin Rita Ora auf die Bühne. Das lustige daran: Niemand von den Coaches erkennt sie.

The Voice of Germany: Rita Ora prankt die Jury

Alle „The Voice of Germany“-Fans können sich auf die Folge heute Abend schon freuen, denn dieses Mal gibt es einiges zu lachen. Ein noch nie dagewesener Prank lässt die Jury nämlich kurz mal ganz schön blöd aus der Wäsche schauen. Und das alles wegen des Gastauftritts von Sängerin Rita Ora. Sie war selbst schon Jurorin bei „The Voice UK“ und hat sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Im Laufe der letzten Blind Auditions geht sie als ganz normale Kandidatin auf die Bühne und singt ihren Mega-Hit „Your Song“. Alle wissen Bescheid – nur die Jury nicht. Und die können ihren Ohren nicht trauen. Natürlich will sie jeder von ihnen im Team haben.

The Voice of Germany: Rita Ora doubelt sich selbst

Selbst als sich die Stühle umdrehen, wissen die „The Voice of Germany“-Juroren Yvonne Catterfeld, Samu Haber, Mark Forster und Smudo & Michi von den Fantastischen Vier nicht, dass der Weltstar Rita Ora vor ihnen steht. Erst auf die Frage von Yvonne Catterfeld, ob Rita denn ein Double sei, antwortet die Sängerin: „Nein, ich bin kein Double. Ich bin es wirklich!“ Damit hätte wohl niemand von ihnen gerechnet. Für wen sich die Sängerin wohl entscheidet? In einem Interview mit ProSieben verriet sie, dass sie bereits einen Favoriten in der Jury hat: „Ich habe von ihnen gehört, kannte sie aber nicht. Aber natürlich habe ich mich im Vorfeld über die deutschen Coaches informiert. Ich bin gerne vorbereitet. Ich finde Mark großartig.“

Alle, die diesen Prank von Rita Ora bei „The Voice of Germany“ nicht verpassen wollen, sollten heute Abend, 16. November, um 20:15 Uhr bei ProSieben einschalten. Wir sind zumindest gespannt. 

Bist du ein GNTM-Fan? Hier erfährst du alle wichtigen Facts zu GNTM 2018!

Du willst keine News mehr verpassen? Dann folge uns bei Snapchat: maedchen_de

mehr zum Thema