• Berlin & Köln: Zoo-Babys

    Zuckersüßer Nachwuchs im Zoo: Zebra-Mädchen Kibale & Giraffenbaby Makindu erobern alle Herzen

weiterlesen

Süßer Nachwuchs im Kölner und Berliner Zoo

Im Berliner und Kölner Zoo dürfen sich derzeit Besucher über zuckersüßen Nachwuchs freuen. Zebra-Mädchen Kibale ist noch nicht einmal vier Wochen alt und Makindu kam in der ersten Juli-Woche zur Welt.

Makindu und Kibale (colourpress)
Giraffenbaby im Kölner Zoo

Mit seinen drei Lebenswochen ist Giraffen-Baby Makindu schon mächtig groß: 1,80 Meter misst Makindu und bringt bereits 80 Kilo auf die Waage. Jetzt wurde das Giraffenkälbchen den Besuchern im Kölner Zoo offiziell vorgestellt.

Während die Gäste den Kleinen neugierig beobachteten, zog das Giraffenbaby die Nähe zu Mutti Koobi vor. 17 Monate war Koobi übrigens schwanger! Wenn Makindu erwachsen ist, wird er wahrscheinlich wie sein Vater ganze sechs Meter groß.

Zebrababy Berliner Zoo

Auch im Berliner Zoo gibt's süßen Nachwuchs zu sehen: Gleich drei Zebra-Babys brachte Gabora auf die Welt. Einer von den dreien ist das kleine Grévy-Zebra-Mädchen Kibale, die die Herzen der Berliner Zoobesucher im Sturm erobert.