• Bill will nicht "rumpoppen"

    Dass ihm Sex ohne Liebe nichts bringt, verriet Tokio Hotel Bill Kaulitz jetzt in einem ehrlichen Interview

weiterlesen

Tokio Hotel Bill will nicht "rumpoppen" wie sein Bruder

Heute feiern die Tokio Hotel Zwillinge Bill und Tom Kaulitz ihren 20. Geburtstag: In einem ehrlichen Geburtstags-Interview mit der Bild Zeitung verrät Bill interessante Details aus seinem Leben.

Über sein Sexleben plaudert Bill Kaulitz gegenüber der Bild Zeitung aus: "Ich hab keine Freundin und Sex ohne Liebe ist nichts für mich. Damit soll mein Bruder seine Zeit verschwenden. Irgendwann wird er merken, dass ihm das ganze Rumgepoppe nichts bringt."

Hat Tom Kaulitz ein Mädchen geschlagen?

Darunter, dass er keine Freundin hat, scheint den Sänger ganz schön zu leiden: "Wenn ich nach einem Konzert allein auf meinem Hotel-Zimmer bin, weiß ich manchmal nicht, was ich mit mir anfangen soll. Dann ist auf einmal alles ganz leise", erklärt er. Streicheleinheiten bekommen derzeit nur seine Hunde: "Meine vier Hunde schlafen bei mir im Bett. Ich könnte nie auf sie verzichten. Umso näher sie mir sind, desto schöner ist es. Ich kann nur jedem raten: Nehmt alle Eure Hunde mit ins Bett!"

Bill Kaulitz: Viagra-Unfall

Über sein Vermögen erzählt er: "Wir verdienen gutes Geld, sind aber keine Multi-Millionäre, wie viele meinen. Wir lassen extrem viel Kohle liegen. Neunzig Prozent der Werbeverträge, die uns angeboten wurden, hab ich abgesagt, weil ich entweder die Marken oder die Produkte beschissen fand. Ich möchte nur Sachen machen, die ich selbst gut finde."

Das große Tokio-Hotel-Quiz

Von einem normalen Alltag kann Bill Kaulitz allerdings nur noch träumen: "Ich war seit Jahren nicht mehr selbst einkaufen, Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt in einem Supermarkt war. Ich weiß nicht mal mehr, was ein Stück Butter kostet. Von normalem Leben kann bei mir keine Rede mehr sein."