• Twilight 4

    Breaking Dawn: Krasse Special-Effects lassen Renesmee Cullen im Zeitraffer altern...

weiterlesen

Twilight 4 Breaking Dawn: Renesmee mal vier

Momentan befindet sich die Filmcrew von „Twilight 4: Breaking Dawn“ in Baton Rouge, Louisiana, wo Teile für die letzten beiden Filme gedreht werden. Die Spannung steigt und immer mehr Details sickern durch!

Taylor Lautner, Kristen Stewart, Robert Pattinson (getty images)

Schon länger ist bekannt, dass Mackenzie Foy (10) Renesmee Cullen verkörpern wird. Doch damit sind noch lange nicht alle Fragen zu dem Kind von Bella und Edward geklärt. In dem Bestseller Romanen von Stephenie Meyer altert das Vampir-Kind extrem schnell. Wie wird dieser Prozess im Film Twillight 4: Breaking Dawn dargestellt?

Renesmee gibt es viermal
Renesmee Cullen wird von vier verschiedenen Nachwuchs-Schauspielerinnen verkörpert, ein ganz schön krasser Aufwand für eine Kinderrolle. Aber es kommt noch extremer: Anhand neuester Technik, wird Mackenzies hübsches Gesicht für jede Altersstufe verwendet, die anderen Mädels „leihen“ nur ihre Körper.

Wie geht es danach weiter?
Eliza Faria, Rachel St. Gelais und Sierra Pitkin heißen die glücklichen Mädchen, die in den letzten beiden Filmen der Twilight-Saga mit spielen dürfen. Danach ist Schluss mit den Vampir-Filmen. Kristen Stewart schaut sich schon fleißig nach anderen Filmangeboten um. Sie ist im Gespräch als Lois Lane in der Neuverfilmung von „Super Man“ oder als Schneewittchen in einem modernen Remake des Märchens. Von der Vampir-Braut zu den sieben Zwergen? Wir sind gespannt!