• Vanessa hat kurze Haare!

    Vanessa Hudgens hat sich für ihren neuen Film tatsächlich die Wallemähne abschneiden lassen

weiterlesen

Neue Frisur: Vanessa Hudgens hat kurze Haare!

Wow! Dass Vanessa Hudgens ganz schön mutig war, was ihr Aussehen in ihrem neuen Film "Gimme Shelter" betrifft, haben wir ja schon bemerkt. Jetzt kam auf einer Premiere heraus, dass sie noch einen Schritt weiter gegangen ist: Vanessa hat sich tatsächlich ihre Wallemähne abschneiden lassen und trägt jetzt kurze Haare! Doch damit ist Vanny nicht wirklich glücklich...

Vanessa Hudgens hat kurze Haare

Ungeschminkt, blass, mit Piercings und Tattoos und einer fetten Baggy-Pants wurde Vanessa Hudgens (22) vor wenigen Tagen am Filmset von "Gimme Shelter" abgelichtet, wo sie eine schwangere Obdachlose spielt. Besonders markant: Ihre kurzen Haare. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Perücke, ihre Haare sind ab!

Bei der Premiere von "Captain America: The First Avenger" in Los Angeles präsentierte Vanessa ihre neue Frisur. Was sagst du zum Look?

Vanessa Hudgens selbst ist (noch) nicht 100 %-ig glücklich mit dem neuen Cut. Gegenüber Access Hollywood sagte sie: "Oh Mann, es ist anstrengend, ich muss mich immer noch daran gewöhnen." Für ihren Look hat Vanny einen etwas komischen Vergleich: "Ich fühle ich wie eine Fußball-Mami. Nichts gegen Fußball-Mamis, aber ich bin doch erst 22!", und fügte hinzu: "Glaubt mir, ich vermisse meine Haare, aber ich kann nichts daran ändern."

Heute blond, morgen brünett: Schau dir Stars und ihre verschiedenen Haarfarben an. Und vote in der Umfrage: Welcher Look steht ihr besser?

mehr zum Thema