• Vanessa greift Geschenke ab

    Vanessa Hudgens hat bei den Golden Globes Star-Geschenke im Wert von 12.000 Dollar mitgehen lassen!

weiterlesen

Vanessa Hudgens greift Star-Geschenke ab

Gierig, gierig: Vanessa Hudgens kassierte bei den Golden Globe Awards Geschenke im Wert von 12.000 Dollar ein. Plus: Spielt sie in der Fortsetzung von Twilight mit?

Vanessa Hudgens (Foto: Getty Images)

Bei der diesjährigen Verleihung der Golden Globes in Los Angeles hat Vanessa Hudgens (20) ordentlich abgeräumt - aber keine Preise. In der Star-Lounge wurden Gratis-Geschenke an die Celebrities verteilt - die sind normalerweise aber eher zurückhaltend. Nicht Vanessa: Der High School Musical-Star ging sicher, sich von jedem einzelnen Stand ein teures Geschenk abzugreifen, wie ein Augenzeuge den New York Daily News berichtete. Unter den Geschenken waren unter anderem ein Blackberry, Diamanten-Anhänger und Designer-Taschen. Ihr Personal Assistant schleppte am Ende vier prall gefüllte Taschen im Gesamtwert von 12.000 Dollar vom Gelände. Erst kürzlich hat sich die Schauspielerin eine eigene Villa geleistet - anscheinend war die Preisverleihung für sie eine gute Möglichkeit, sie gratis ordentlich aufzufüllen. Wie findest du das?

Während "Twilight - Biss zum Morgengrauen" am Donnerstag (15.01.) in Deutschland startet, wird in den USA schon heftig über die Besetzung des zweiten Teils "New Moon" spekuliert. Mtv.com berichtet, dass Vanessa Hudgens für die Rolle der Leah Clearwater vorgesprochen hat. Bilder von Vanessa Hudgens findest du in der Star-Galerie von Mädchen.de.