• Süß! Britneys Sohn rülpst

    Während Britney Spears ihren Fans dankt und frohe Weihnachten wünscht, gibt ihr Sohn ein Tönchen von sich

weiterlesen

Wie süß: Britney Spears Sohn rülpst beim Weihnachtsgruß

Britney Spears dankt ihren Fans für den Riesenerfolg ihres Albums und wünscht allen frohe Weihnachten, als ihrem Sohn Jayden James ein Tönchen entrutscht...

Der Wahnsinn: Allein in der ersten Woche hat Britney Spears' Album "Circus" sich in den USA über eine halbe Million Mal verkauft - und ist damit Nummer 1! Die 27-jährige Sängerin bedankt sich bei ihren Fans dafür mit einer Weihnachts Message: "Ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein frohes, neues Jahr und ich möchte allen meinen Fans dafür danken, dass sie 'Circus' auf die Eins gebracht haben!" Ihren jüngsten Sohn Jayden James hat sie dabei auf dem Arm, Sean Preston hält ihre Hand. Beim zweiten Dank-Anlauf rülpst Jayden James auf einmal - kaum hörbar, aber Brit kommentiert den Ausrutscher total lässig: "Thank you... as my son burps" - "Danke, während mein Sohn rülpst."

Britney hatte wirklich allen Grund für die fröhliche Weihnachtsansprache - 2008 war die "Womanizer"-Sängerin megaerfolgreich! Vor kurzem bekam Britney Spears den Bambi für ihr Comeback. Ihr brandneues Erfolgsalbum kannst du dir bei Mädchen.de anhören - hör in Britney Spears' Album "Circus" rein! Pics der Pop-Princess gefällig? Dann verpass nicht unsere Galerie mit den schönsten Bildern von Britney Spears!