• Video-Girl heiratet

    Justins Video-Girl aus "What Do You Mean" ist unter der Haube: Xenia Deli heiratete einen 62-Jährigen

weiterlesen

Justin Biebers Video-Girl heiratet 62-Jährigen

Erinnert ihr euch an das Mädchen, was in Justin Biebers "What Do You Mean"-Video heiße Küsse mit dem Superstar im Bett austauschen durfte? Hast du dir vielleicht auch ein bisschen gewünscht, an ihrer Stelle zu sein? Damals gab es Dating-Gerüchte, aber jetzt wurde klar, dass sie nicht auf Typen wie Justin, sondern auf Ältere steht. Xenia Deli (26) heiratete den ägyptischen Business-Mann Ossama Fathi Rabah Al-Sharif (62) in einer luxuriösen Zeremonie.

Fotos: Xenia Deli Hochzeit Instagram, Justin Bieber Video Vevo

Die Hochzeit soll über eine Million Euro gekostet haben

In einer Luxus-Location in Griechenland heiratete das moldawische Model Xenia Deli ihren ägyptischen Traumprinzen, den sie Ende 2015 kennenlernte. Unter einem gigantischen Dach aus frischen, weißen Blumen gab sie ihrem Angetrauten vor 150 Gästen das Ja-Wort.

Ihr Kleid wurde von Zuhair Murad designt und bestand aus zwei Teilen: Einem opulenten Überrock, der in der Taille festgebunden war und zur Party am Abend ausgezogen werden konnte und so das sexy Unterkleid zum Vorschein brachte. Die fünfstöckige Hochzeitstorte war über einen Meter hoch und komplett mit Baisers in Seemuschel-Form verziert.

Ist es wirklich Liebe? Hater zweifeln das an

Der Altersunterschied von 36 Jahren stört beide anscheinend nicht. Bei der Kombination wunderschönes, junges Model + reicher, alter Mann gibt es natürlich auch viele Hater-Kommentare. Xenia schrieb dazu ein Statement von Reggae-Legende Bob Marley unter ein Instagram-Bild: "Wer bist du, dass du denkst, dass du das Leben kritisieren darfst, was ich lebe? Ich bin nicht perfekt und ich muss es auch nicht sein. Bevor du mit dem Finger auf andere zeigst, stell sicher, dass deine Hände sauber sind."

Was lief zwischen Xenia und Justin wirklich?

Im Sommer 2015 - kurz nach dem Dreh der heißen Bett-Szenen für "What Do You Mean" - wurden Xenia Deli und Justin Bieber auf einem Date gesichtet, bestanden aber beide darauf, dass das Treffen rein freundschaftlicher Natur war.

Xenia erzählte kurze Zeit später dem People Magazin, dass Justin ihr "viel über Gott beigebracht" habe. Sie sei überrascht gewesen, was für ein tief spiritueller Mensch Justin ist. "Was so unglaublich ist an ihm, dass er so jung ist und schon diese Art von Gedanken hat. Ich fühle, dass er eine sehr tiefe Seele hat." Aaah ja. Und weiter: "Er sagte mir, ich soll immer eins bedenken: Dass Gott Liebe bedeutet. Er wird nicht sauer, er bestraft uns für nichts. Er ist einfach nur Liebe. Er liebt uns so, wie wir sind."

mehr zum Thema