• Dieser YouTuber wurde jetzt wegen Kinderpornografie verhaftet!

    Der amerikanische YouTube-Star Austin Jones sitzt im Gefängnis!

weiterlesen

YouTuber Austin Jones sitzt wegen Kinderpornografie im Knast!

OMG! Der amerikanische YouTube-Star Austin Jones sitzt im Gefängnis! Der 24-Jährige wurde am Montag wegen des Vorwurfs der Produktion und Veröffentlichung von kinderpornographischem Material verhaftet.

YouTuber-Skandal: Austin Jones sitzt im Knast!

Unfassbar: YouTube-Star Austin Jones wurde am Dienstag in seinem Wohnsitz in Chicago festgenommen! Der 24-jährige Coversänger soll seine Fans dazu aufgefordert haben, ihm pornografische Videos auf Facebook und iMessage zukommen zu lassen, um so ihre Fanliebe unter Beweis zu stellen, wie people.com berichtet. Aber nicht nur das: Die zwei mutmaßlichen Opfer waren erst 14 und 15 Jahre alt und somit minderjährig! 

Laut Polizeiakte hat der 24-Jährige zugegeben, pornografische Videos von den beiden Mädchen verlangt zu haben, wie people.com berichtet. Er habe den beiden Anweisungen gegeben, wie sie sich in den Videos verhalten sollen und was sie tragen müssen. Auch soll er die mutmaßlichen Opfer laut Akte dazu aufgefordert haben, ihr Alter im Video laut auszusprechen. Der 24-Jährige war sich also bewusst, dass die Mädchen noch minderjährig sind. Austin Jones ist nicht der einzige YouTuber, der vor Gericht zieht. Auch der damals 18-jährige YouTuber Tom Laywood wurde wegen sexuellem Missbrauch von minderjährigen Zuschauern verurteilt. Einfach widerlich, wie diese YouTuber die Fanliebe ihrer Zuschauer ausnutzen!

Seit 2013 ist Austin Jones vor allem durch seine A-Capella-Coversongs auf YouTube bekannt. Mit 500.000 Abonnenten hat der 24-jährige Sänger eine riesige Reichweite. Deshalb wirft die Staatsanwaltschaft dem YouTuber-Star vor, er sei eine Gefahr für die Community. Zu Recht, finden wir! Da zudem die Gefahr bestehe, dass Austin flieht, muss er nun die Zeit bis zu seiner Anhörung erstmal im Knast verbringen. Sollte Austin Jones vor Gericht für schuldig erklärt werden, drohen im mindestens 15 Jahre Haft! Wir sind geschockt, wie viele Internet-Personalities ihren Ruhm für ihre eigenen, illegalen Interessen ausnutzen und ihre weiblichen Fans so vor aller Welt demütigen. Wie auch YouNow-Star ErciiTV, der während eines Live-Videos eine Minderjährige dazu brachte, sich vor Publikum auszuziehen.

mehr zum Thema