Kinostart: Jack und das Kuckucksuhrherz

Kinostart: Jack und das Kuckucksuhrherz

Als der kleine Jack auf die Welt kam, hatte er ein gefrorenes Herz. Damit er überleben konnte, ersetzte die Hebamme Madeleine das Herz durch ein mechanisches Uhrwerk. Nun gab es drei goldene Regeln, die Jack beachten musste: Er darf niemals an den Zeigern drehen, er darf niemals zu sehr in Wut geraten und drittens darf er sich niemals verlieben. Doch dann trifft Jack auf die Sängerin Acacia ? und er bekommt Schmetterlinge im Bauch ?

Kinostart: 03.07.2014

Lade weitere Inhalte ...