14. November 2021
Frisurentrend 2021: Der "Elongated Bob" ist die treue Übergangsfrisur im Herbst

Frisurentrend 2021: Der "Elongated Bob" ist die treue Übergangsfrisur im Herbst

Elongated Bob ist die Trend-Frisur, die wir mit ins nächste Jahr 2021 mitnehmen. Was den Bob so besonders macht und wie er gestylt wird, verraten wir euch. 

Frisurentrends soweit das Auge reicht! Wir lieben die Haarschnitte, die unserem Gesicht schmeicheln und vor allem auch am Puls der Zeit liegen. Leicht zu Stylen müssen die Frisuren natürlich auch sein. Neben dem "Box Bob", der uns schönes Volumen ins Haar zaubert bis hin zum "Paper Cut Bob", der die Gesichtszüge der Trägerin besonders elegant betont, können wir uns nur schwer entscheiden, welche der Bob-Frisuren wohl DIE angesagteste zurzeit ist. Wie schön, dass wir einen Haarschnitt gefunden haben, der einfach beides kann: praktisch und stylisch! Die Rede ist natürlich vom Elongated Bob!

Frisurentrend 2021: Der "Elongated Bob"

Kurzhaarfrisuren sind sehr praktisch und schön. Doch sobald man kurze Haare hat, so geht es zumindest einigen von uns, wünschen wir das lange Haar zurück. Wie schön, dass es genau dafür eine Frisur gibt, die total einfach und kompromissbereit ist: Die Überlangslänge wird zur Trend-Frisur Elongated Bob! 

Wir sehen immer mehr Stars und Influencer mit dieser Trend-Frisur auf Social Media. Kein Wunder, denn der Elongated Bob ist perfekt, um unseren Look ein bisschen zu verändern, dennoch aber nicht allzu viel von unseren Haaren abschneiden zu müssen. Zu Corona-Zeiten eine sehr gute Alternative auch mal den Friseur-Besuch etwas abzuwarten. Eine Trend-Frisur, die sich übrigens für jede Haarlänge eignet.

Trend-Frisur: Wie sieht der "Elongated Bob" aus?

Ihr fragt euch, wie die Trend-Frisur denn aussieht? Ganz einfach. Diese Eigenschaften machen die Bob-Frisur so besonders im Schnitt. 

  1. Der "Elongated Bob" ist ähnlich wie ein klassischer Bob, der sich auf verschiedene Arten stylen lässt.
  2. Die Haare liegen beim "Elongated Bob" auf den Schultern, können aber schon etwas länger werden – so wie es sich eben für eine Übergangsfrisur gehört.
  3. Ihr könnt die Bob-Frisur entweder mit schönen natürlichen Beachwaves stylen oder einfach glatt lassen.
  4. In jedem Fall sieht die Frisur gut aus. Schaut auch, wie eure Haarbeschaffenheit ist.
  5. Wenn ihr voluminöses Haar habt, könnt ihr den Elongated Bob glatt tragen.
  6. Wer dünnes Haar hat und sich etwas mehr Volumen wünscht, kann sich die Haare curlen oder mit Volumenpuder etwas nachhelfen. 

Unser Tipp: Wer seine Frisur möglichst natürlich aussehen lassen möchte, kann die Haare einfach an der Luft trocknen lassen. Sie entsteht natürliches Volumen und leichte Wellen – so müsst ihr nicht extra euer Styling-Gerät auspacken und eure Haare zusätzlich mit Hitze schädigen. 

Du möchtest mehr über Bob-Frisuren erfahren? Dann sind diese Frisurentrends spannend für dich:

Frisurentrend 2021: "Peekaboo Highlights" ist die coolste Färbetechnik im Herbst

Frisuren-Trend 2021: Auf diesen Ponytail-Trick setzen wir jetzt

Frisuren-Trend „Feathered Ends“: Nie wieder dünne Haare dank der neuen Frisur!

Verwendete Quelle: instagram.de

Dieser Artikel ist ursprünglich auf jolie.de erschienen.

Mädchen mir kurzem Bob
Die neue Bob-Frisur erobert gerade die Frisurentrends –  Was macht den "Sharp Bob" so besonders und warum ist der Haarschnitt so präzise?  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...