• Dieser neue Streaming-Dienst könnte Netflix demnächst Konkurrenz machen!

    Und es ist nicht Amazon Prime.

weiterlesen

Dieser Streaming-Dienst könnte Netflix demnächst Konkurrenz machen!

Und es ist nicht Amazon Prime.

neuer-streaming-dienst-disney-plus-quer

Netflix oder Amazon Prime? Was magst du lieber? Oder schaust du deine Lieblingsfilme und -Serien auf beiden Streaming-Plattformen? Vielleicht kündigst du demnächst aber auch einfach beides und schlägst deine Freizeit mit einem anderen Streaming-Dienst tot… 

Neuer Streaming-Dienst von Disney

Ja, richtig gelesen. Das größte und bekannteste Unterhaltungsunternehmen Disney bekommt einen Streaming-Dienst. Viel ist darüber zwar noch nicht bekannt, aber eins können wir euch schon jetzt verraten: Es ist bezahlbar. Und es könnte sogar günstiger sein, als Netflix –  heißt es jedenfalls von offizieller Seite. In der zweiten Hälfte das Jahres wissen wir es, denn dann soll das sogenannte „Disney +“ an den Start gehen. 

Das wird es auf Disney + zu sehen geben 

Neben bekannten Disney-Klassikern setzt der Video-On-Demand-Dienst auch auf brandneue Filme und Serien. Es ist die Rede von einer eigens produzierten „Star Wars“-, sowie einer „High School Musical“-Serie

Das Ende für Netflix?

Bislang ist Netflix mit knapp 140 Millionen Abonnenten noch Marktführer im Video-On-Demand-Bereich, doch das könnte sich bald ändern. Denn mit dem Start von Disney + wird der Streaming-Dienst zahlreiche Disney-Inhalte nicht mehr anbieten können. Dazu zählen „Pixar“, „Marvel“, „Star Wars“ und Co. Doch Netflix schläft nicht, sondern investiert nun in Kinder- und Familien-Inhalte, wie die Neuverfilmung des Disney-Klassikers „Pinocchio“. Und mal ehrlich: So ganz könnten wir auch nicht auf „Riverdale“, „Stranger Things“ oder „You“ verzichten, oder?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!

Netflix-Hack: So findest du alle verborgenen Filme und Serien

Netflix: 7 neue RomCom’s, die du unbedingt sehen musst!

mehr zum Thema