11. Oktober 2020
Erste Periode: Die Symptome und Zeichen des Körpers erkennen

Wann bekomme ich meine Tage? Das sind die Symptome und Signale deines Körper!

Wann bekomme ich meine Tage? Es gibt Signale und Symptome des Körper, womit wir Mädchen und Frauen sogar merken können, wann die Periode kommt. 

Erste Periode Binde
© Pexels
Du willst wissen, wann du deine Periode bekommst? Wir verraten dir hier die 5 größten Anzeichen, die dir dein Körper vor deiner Periode sendet!

Wann bekomme ich meine Tage

Manchmal muss man nur auf einige kleine Signale des Körpers achten, und schon verrät er dir mehr, als du dir vorstellen kannst! Der weibliche Körper ist ein wahres Wunder und kann viele Dinge vollbringen. Genau deswegen sind wir alle Mädchen und Frauen so ein starkes Geschlecht. Jeden Monat nistet sich eine Eizelle ein, die darauf wartet, befruchtet zu werden. Wird sie nicht befruchtet, so spült unsere Gebärmutter das „kleine Nest“ aus. So kann man sich etwa die Periode vorstellen. Unser Körper verändert sich während dieser einzelnen Phasen, sodass wir schnell erkennen können, was da in unserem Unterleib passiert. Diese Symptome werden in der Fachsprache als Prämenstruelles Syndrom, kurz PMS, bezeichnet. 

Welche Symptome und Zeichen das genau sind, erklären wir dir hier. 

1. Du bist launisch

Dich stört gerade alles und jeder, egal ob deine beste Freundin dir etwas gesagt hat oder deine Mama – du wirkst auf alles sehr sensibel und bist den Tränen nah. Diese launischen Reaktionen gehören zu den Symptomen, die vor deinen Tagen auftreten können. Deine Hormone in deinem Körper stellen sich gerade um und du reagierst empfindlicher auf Dinge, die dir sonst egal wären. Das ist völlig in Ordnung und du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Diese „Swinging Moods“ gehen schnell vorbei. 

2. Dein Bauch wirkt aufgebläht

Du merkst, dass dein Bauch etwas aufgebläht ist und irgendwie passt du sogar nicht mehr in deine Jeans rein? Mach dich bitte nicht verrückt! Bevor Mädchen und Frauen ihre Tage bekommen, sammelt sich sehr viel Wasser in deinem Körper an. Das verschwindet schnell, wenn du deine Tage bekommst. Achte darauf, dass du regelmäßig genug Wasser trinkst, dass kann den aufgeblähten Bauch etwas dämmen. 

3. Hallo Pickel!

Deine Haut hat sich verändert und es tauchen immer mehr Pickel in deinem Gesicht auf? Auch das liegt daran, dass deine Hormone in deinem Körper sich umstellen. Jeder Körper reagiert anders und je nachdem, wie dein Hormonhaushalt geregelt ist, kann es mal zu ein paar Pickeln kommen. Aber hab keine Panik, einige Mädchen bleiben davon verschont. Wenn es mehr Pickel werden sollten, empfehlen wir dir, mit deinem Frauenarzt deines Vertrauens darüber zu sprechen. 

4. Ständig Hunger und Appetit

Du könntest am liebsten alles aufessen, was du anguckst? Chips, Schokolade, Pommes oder Burger sind genau das, worum deine Gedanken kreisen? Auch das ist ein weiteres Zeichen dafür, dass du bald deine Tage bekommen wirst. Wenn dir danach ist, solltest du es essen und dir nichts verbieten! Es ist völlig normal, dass du vor deiner Periode mehr Essen möchtest. Dein Kalorienbedarf steigt kurz vor deiner Periode an. Das haben wir alle mal!

5. Vaginaler Ausfluss

Dein Körper verändert sich stark während der Pubertät. So fängst du auch an, mehr Ausfluss auszuscheiden. Vor der Periode steigt der vaginale Ausfluss noch einmal etwas an, da sich die Hormone im Körper wieder verändern. Die Flüssigkeit wird etwas cremiger von der Konsistenz. Auch das ist ein sicheres Zeichen deines Körpers, dass du deine Tage bekommen wirst. 

Frau hält sich den Bauch
Du fragst dich, was du während deiner Periode machen und was du lieber lassen solltest? Dann bist du hier genau richtig! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...