• In jungen Jahren ins Eigenheim

    Mit diesen Tipps gelingt es.

weiterlesen

In jungen Jahren ins Eigenheim: Mit diesen Tipps gelingt es

Du bist kürzlich ins Berufsleben gestartet und möchtest dir bald eine schicke Eigentumswohnung als Baustein für deine Altersvorsorge zulegen? Du hast eine Familie gegründet und träumst von einem kleinen Haus mit Garten, damit dein Kind auf dem Land aufwächst?

in-jungen-jahren-ins-eigenheim-quer

Schon bei jungen Leuten steht der Erwerb von Wohneigentum auf der Liste der großen Wünsche. Häufig hat man zu diesem Zeitpunkt noch kein Eigenkapital angespart, so dass eine Finanzierung schwierig erscheint. Trotzdem ist jetzt der richtige Zeitpunkt für den Kauf einer Immobilie, denn niedrige Zinsen senken die Kosten für die Finanzierung. Für junge Leute ist eine Beratung bei einem Fachmann für Baukredite zu empfehlen. Er ist der erfahrene Ansprechpartner, wenn es darum geht, ein individuelles Finanzierungskonzept zu entwickeln, das zu den besonderen Bedürfnissen dieser Altersgruppe passt.

Warum lohnt sich ein Immobilienkauf in jungen Jahren?

Wer seit kurzer Zeit im Berufsleben steht oder das Studium gerade abgeschlossen hat, möchte das Leben genießen. Vielleicht lebt man schon in einer festen Beziehung und denkt daran, bald eine Familie zu gründen. Der Erwerb von Wohneigentum ist ein Wunsch, der oft erst in späteren Jahren entsteht. Hinzu kommt, dass man meist noch nicht genügend Eigenkapital angespart hat, so dass eine Finanzierung zu günstigen Konditionen nicht möglich erscheint. Einerseits sind diese Sorgen berechtigt. Andererseits ist der Kauf einer Immobilie angesichts der niedrigen Zinsen für Baufinanzierungen schon für junge Menschen sehr interessant. Die Kosten für Wohnkredite sind heute so günstig wie noch nie. Experten gehen davon aus, dass sich an dieser Situation kurz- bis mittelfristig wenig ändert. Für junge Menschen ist der Erwerb einer kleinen Wohnung oder eines Hauses deshalb schon heute zu empfehlen. Wichtig ist, dass die Finanzierung auf die individuelle Situation des jungen Kreditnehmers abgestimmt ist. Das gelingt, wenn Du zuerst die Höhe deines maximal möglichen Kredits ermittelst und danach eine Beratung bei einem unabhängigen Experten für Baufinanzierungen in Anspruch nimmst.

Wie berechnet man den maximalen Kredit?

Die maximal mögliche Summe für dein Darlehen ist ein wichtiges Kriterium für den Kauf deiner Immobilie. Sie bestimmt, wie viel dein Traumobjekt höchstens kosten sollte. Nutze für die Ermittlung der Darlehenssumme am besten einen Onlinerechner. Ein guter Rechner berücksichtigt nicht nur die Kaufnebenkosten wie zum Beispiel die Grunderwerbsteuer, sondern auch die gewünschte Kreditrate pro Monat oder die anfängliche Tilgung. Nutze den Onlinerechner, um verschiedene Eckdaten deiner Finanzierung zu berechnen. Du erhältst so einen ersten Eindruck, wie hoch der Kaufpreis für das Objekt maximal sein sollte. Diese Summe dient dir als Orientierung auf der Suche nach einer passenden Immobilie. Versuche, den so ermittelten Betrag nicht zu überschreiten. Fällt dein Darlehen aufgrund eines höheren Kaufpreises deutlich höher aus, wird es schwierig, mit wenig Eigenkapital zu finanzieren und eine Bank mit günstigen Zinsen zu finden.

Welche Vorteile bringt eine Finanzierungsberatung?

Wenn du noch wenig Erfahrung mit Immobilienfinanzierungen hast, ist es zu empfehlen, für deine Baufinanzierung eine unabhängige Beratung aufzusuchen. Diese Beratung hat für dich zwei Vorteile. Zum einen ist ein Experte für solche Finanzierungen darauf spezialisiert, für seine Kunden ein individuelles Konzept zu erarbeiten. Du erhältst also keinen Kredit „von der Stange“, sondern ein Darlehen, das optimal auf deine finanziellen Möglichkeiten abgestimmt ist. Zum anderen ist ein unabhängiger Fachmann nicht dazu gezwungen, einen Vertrag bei einer bestimmten Bank abzuschließen. Gemeinsam mit dir sucht er so lange nach einem Partner für deine Baufinanzierung, bis das perfekte Angebot gefunden ist. Ein erfahrener Experte für Immobilienfinanzierungen beobachtet die Entwicklung der Kreditzinsen kontinuierlich. Er weiß, worauf es bei einem jungen Kreditnehmer ankommt und welche Bank besonders attraktive Konditionen für diese Kundengruppe anbietet. Dein Berater hat den Überblick über den gesamten Markt und ist deshalb in der Lage, innerhalb kurzer Zeit eine durchdachte Finanzierung für dich zu entwickeln und die richtige Bank dafür zu finden.

Worauf sollten junge Kreditnehmer achten?

Wohl jeder Darlehensnehmer ist an attraktiven Zinsen und an planbaren und flexiblen Konditionen für seinen Wohnkredit interessiert. Wenn du in jungen Jahren Wohneigentum erwirbst, treffen vermutlich einige Besonderheiten zu. In der Regel hast du noch wenig Eigenkapital angespart, das du in deine Baufinanzierung einbringst. Ist bereits ein Bausparvertrag abgeschlossen, ist dieser vielleicht erst in einigen Jahren zuteilungsreif. Achte bei deinem Finanzierungsangebot darauf, dass du mit einem überschaubaren Anteil an Eigenmitteln finanzierst. Kalkuliere vorsichtig, und denke daran, dass du noch Geld für die erste Renovierung oder für den Kauf einer Wohnungseinrichtung benötigst. Setze den Anteil deines Eigenkapitals niedrig an, selbst wenn du deshalb mit einem geringen Aufschlag auf den Zins rechnen musst. Vereinbare außerdem in deinem Kreditvertrag einen Tilgungswechsel. Wenn du zu einem späteren Zeitpunkt mehr Geld verdienst, erhöhst du deine Tilgung, um innerhalb eines Jahres einen höheren Betrag an die Bank zurückzuführen. Eine kurze Zinsbindung ist interessant, falls du in den nächsten Jahren eine Auszahlung aus einem laufenden Bausparvertrag erwartest, die du zur Rückführung des Darlehens nutzt. Dein Berater von Baufi24.de hat weitere Tipps für dich, wie du deine Traumwohnung günstig finanzierst. Hier kommst du zur Homepage, auf der du dich umfassend über dein Darlehen informieren kannst.

Fazit: Auch junge Leute können Wohneigentum erwerben

Selbst wenn der Kauf einer eigenen Immobilie noch nicht die erste Priorität im Leben ist, lohnt er sich angesichts der niedrigen Zinsen im Augenblick sehr. Nutze die Chance einer unabhängigen Beratung, und profitiere von den attraktiven Kosten für den Erwerb von Wohneigentum. Dein Berater von Baufi24 unterstützt dich auf der Suche nach einer individuellen Finanzierung, die auf deinen Bedarf abgestimmt ist.