• Menschen mit einer Schwester sind glücklicher

    Das hat eine Studie herausgefunden.

weiterlesen

Menschen mit einer Schwester sind glücklicher

Verändert sich unser Leben, wenn wir Geschwister haben? Haben sie einen starken Einfluss auf uns? Du glaubst nicht, wie unterschiedlich sich Menschen mit Schwestern, Brüdern oder ohne Geschwister fühlen! Eine Studie hat das erforscht.

Menschen mit einer Schwester sind laut einer Studie glücklicher

Jeder Mensch, der eine Schwester hat, hat es schon mal gesagt: „Sie nervt!“Doch trotzdem macht uns eine Schwester glücklich! Denn eine Studie der De Montfort University und Ulster University zeigt, dass Mädels und Jungs, die mit einer Schwester aufwachsen, viel glücklicher und auch optimistischer sind, als Menschen ohne Geschwister oder nur mit Brüdern. 571 junge Leute zwischen 17 und 25 Jahren wurden befragt und mussten einen psychologischen Fragenbogen ausfüllen. Die Ergebnisse waren eindeutig!

Geschwister-Check: Wie ist es mit einem Bruder oder einer Schwester?

Warum machen Schwestern glücklich? 

Der Grund liegt am Umgang innerhalb der Familie. Schwestern haben einen guten Einfluss auf ihre Geschwister, denn sie machen ihnen Mut, bringen sie dazu offener zu sein und über Gefühle zu sprechen. Das ist gut für die Psyche und macht die ganze Familie, aber vor allem die Geschwister, deswegen glücklicher und ausgeglichener! Darüber hinaus sind sie ehrgeiziger, motivierter, haben mehr Freunde und ein besseres Sozialverhalten. 

Noch schlechter als Menschen ohne Geschwister wurden Leute mit Brüdern bewertet. Allerdings ist das natürlich in jeder Familie anders.  Der erfahrene Professor Tony Cassidy, der die Studie durchgeführt hat, verrät: "Schwestern fördern eine offene Kommunikation und Zusammenhalt in der Familie.“ Familien, in denen es Schwestern gibt, sind also die glücklicheren! 

Hast du ältere und jüngere Geschwister? Dann bist du ein Sandwich-Kind. Und das sind die Nachteile

mehr zum Thema