• Was spielen Frauen am liebsten? Games, Casino und mehr

    Erfahre es jetzt nur hier bei uns auf mädchen.de

weiterlesen

Was spielen Frauen am liebsten? Games, Casino und mehr

quer_konsole

Das Klischee, dass die meisten Gamer männlich sind, ist bereits seit Jahren widerlegt. Viele Frauen genießen eine schnelle Runde in einem mobilen Spiel oder setzen sich in ihrer Freizeit an die Konsole, um Dampf abzulassen. Studien zeigen jedoch, dass sich die meisten Frauen für andere Genres interessieren als Männer. Darin soll also der Unterschied liegen. Die folgende Spiele sind unter Frauen besonders beliebt - und zwar aus guten Gründen!

Logik gefragt: Puzzles und klassische Kartenspiele

Eines der populärsten Genres unter Frauen ist das Denkspiel. In diese Kategorie fallen alle möglichen Puzzlespiele, Rätsel und Kartenspiele, die aus dem Casino bereits bekannt sind. Wir wollen unsere grauen Zellen anheizen und beim Spielen gefordert und stimuliert werden. Besonders Match-3-Spiele, Escape the Room und ähnliche Rätsel sind hier der absolute Renner. Vor allem auf mobilen Geräten, welche das Spielerlebnis einfacher zugänglich machen, sind die obengenannten Games momentan wahnsinnig begehrt. Doch auch Spiele wie Poker und Blackjack finden immer größeren Anklang. Bei diesen Casinospielen wird ebenfalls eine Strategie sowie eine Kombinationsfähigkeit gefordert, die vielen von uns besonders gut liegt. Diese Spiele werden ebenfalls aufgrund ihrer einfachen Zugänglichkeit für Anfänger immer populärer: So bieten manche Online Casinos Anleitungen zu den Spielen. Andere erleichtern den Einstieg mit einem Online Casino Bonus ohne Ersteinzahlung, der es ermöglicht, ein Angebot zunächst auszuprobieren. Mobilität und Ausprobieren ist bei diesen Spielen garantiert.

frauen_gaming_text

 

Story zählt: Simulationen und interaktive Filme

Wir interessieren uns oftmals besonders stark für eine gute Story im Spiel. Daher sind Simulationen in der Liste der beliebtesten Genres unter Frauen besonders weit oben. Das Spiel The Sims hat bereits vier Teile mit zahlreichen Add-Ons auf den Markt gebracht und wird heute immer noch so gerne gespielt wie damals. Auch Farmsimulationen wie FarmVille werden gerne von uns gespielt. Hier sind Strategie und Planung gefragt, dazu gibt es eine mitreißende Story. Spannende Geschichten im Spiel erzählen ist eine Kunst, auf die viele weibliche Gamer großen Wert legen. Es ist daher keine große Überraschung, dass interaktive Filme wie das Hit-Spiel Beyond: Two Souls von vielen von uns gerne gespielt wurde. Hier können wir mitleben, Entscheidungen treffen und einem Handlungsstrang folgen, der absolut filmreif ist. Damit kann kein anderes Spiel so schnell mithalten

MMOs und RPGs

Auch im Online-Gaming sind Frauen stark vertreten. World of Warcraft sind auch nach Jahren noch ein echtes Phänomen und entwickeln sich stetig weiter, um Spielern neue Inhalte zu garantieren. Rollenspiele wie Final Fantasy sind extrem beliebt. Experten erklären sich den Trend damit, dass Frauen beim Spielen vor allem ihre Fantasie anregen und etwas aufbauen oder fertigstellen möchten. Sie interessieren sich dafür, ihre Figuren immer besser werden zu lassen und sich Spielstände aufzubauen. Der Erfolg im Spiel ermutigt, weiterzuspielen.

In ihrer Freizeit auf dem Smartphone, PC oder der Konsole zu spielen macht vielen von uns Spaß. Dabei suchen wir uns gerne verschiedene Genres aus, doch ein paar davon stechen als Favoriten hervor. Wir wollen spannende Geschichten erleben, etwas in einer Simulation oder einem MMO aufbauen und gleichzeitig strategische Fähigkeiten in Rätseln oder Puzzles trainieren. Zunehmend bessere mobile Endgeräte sowie Einstiegshilfen in die Online Gamingwelt erleichtern das Spielerlebnis.

Sind auch deine Lieblingsgenres der Spieleindustrie hier mit dabei?