FAQ Frag Gabi

In den Klassenkameraden meines Bruders verliebt – und alle ziehen mich damit auf

Hallo Gabi,

ich habe ein Problem, kannst du mir vielleicht irgendwelche Tipps geben? Ich bin 13 und zum ersten Mal verliebt, aber es ist ziemlich ungünstig: Der Junge ist in der Klasse meines großen Bruders (14) und ich habe es meinem Bruder erzählt und der hat es IHM erzählt. Er meinte zwar, dass er mich süß findet und in kein anderes Mädchen verknallt ist, aber er hat mit mir nicht gesprochen oder so. Als ich dann am nächsten Tag in die Schule kam, wussten es alle aus seiner Klasse, zu mindestens alle Jungs. Jetzt ärgern sie mich immer damit. Aber er macht nichts dagegen, aber er macht auch nicht mit, ist das ein Zeichen? Meine beste Freundin meinte, er wäre einfach nur schüchtern. Immer wenn ich sehe, habe ich Schmetterlinge im Bauch, werde irgendwie voll nervös und muss unwillkürlich lächeln. Bei ihm ist aber irgendwie nichts. HILFE!!!!!!!!!!!!

Danke!

von Johanna

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Johanna,

beim Lesen deiner Mail dachte ich mir so: "Was für ein ultracooles Mädchen!" Dein Bruder outet dich bei deinem Schwarm und jetzt ärgern dich seine Klassenkameraden, aber du jammerst null. Du badest nicht in Selbstmitleid, du stehst zu deinen Gefühlen – du bist eine echte Powerfrau, wenn du mich fragst!  

Ich finde, dass dein Schwarm total süß reagiert. Ich kann dir nicht sagen, ob es ein Zeichen ist, dass er dich nicht ärgert. Aber es ist zumindest ein süßer Zug von ihm. Es zeigt, dass du ihm nicht egal bist.

Achte nicht auf die anderen, die dich ärgern – es ist dein Herz, du kannst es verschenken, an wen du willst! Und sieh's mal so: Dadurch, dass dein Bruder dich quasi "verpfiffen" hat bei deinem Schwarm, habt ihr zumindest schon mal eine Story, die euch verbindet. Jetzt bist du auf seinem Radar und er weiß, dass du Interesse hast. Lächle ihn ruhig öfter an, wenn du ihn siehst. Das kostet dich nicht viel, aber er hat dann die Möglichkeit, zu reagieren.

Alles Liebe, Gabi

Lade weitere Inhalte ...