Peinlich! Ich werde immer rot


Egal, was ich mache, ich werde immer rot! Wenn ich zum Beispiel mit jemandem das erste Mal rede oder vor der Klasse spreche. Auch wenn ein Lehrer mich während des Unterrichts dran nimmt und ich eine Antwort sagen soll. Das ist so peinlich, aber ich kann nichts dagegen machen! Andere haben mich auch schon darauf angesprochen. Was soll ich nur tun?

von Kirschenblüte / 12.05.2019

Gabis Antwort

Liebe Kirschenblüte,

was für einen entzückenden Namen du dir doch gegeben hast. Du bist ein Mädchen mit viel Fantasie, und du bist mit einem großen Gefühlsreichtum ausgestattet. Und weil du so ein gefühliges Wesen bist, wirst du so leicht rot. Deine Gefühle sind dir sozusagen ins Gesicht geschrieben. Und jetzt kommt's! Das ist ein Geschenk der Natur, das ist dein Markenzeichen. Wenn andere dich darauf ansprechen, dann zuck mit den Schultern und sag lässig: "Kein Stress, das ist so! Ich leb ganz gut damit!" Arbeiten kannst du an deiner Einstellung. Sag dir jeden Morgen beim Blick in den Spiegel: "Ich werde rot! Na und?" Weißt du, wenn du es peinlich findest, es vermeiden möchtest, machst du alles nur noch schlimmer. Dann setzt du dich so unter Stress, dass du bei Gedanken ans Rotwerden kirschrot anläufst. Wenn du dir eine gewisse Lässigkeit selber antrainierst, wird es besser werden. Du schaffst das. Bestimmt!

Lieben Gruß,

Gabi

Weitere Fragen zum Thema