FAQ Frag Gabi

Nur das Aussehen zählt!

Hey Gabi,


alle sagen doch immer, dass am Ende nicht das Aussehen, sondern allein der Charakter zählt. Heutzutage leben wir in einer Welt, wo alle sich als "nicht oberflächlich" bezeichnen. Du sagst ja auch in vielen deiner Antworten, dass das Aussehen nicht zählt. Doch am Ende wissen wir doch irgendwie alle, dass aussehen wichtiger ist als Charakter. Scrollt man durch die sozialen Medien, sieht man nur bildschöne und perfekte Menschen. Ja, Schönheit ist natürlich relativ, aber du und ich, wir wissen beide (und alle anderen), dass am Ende nur das Aussehen zählt. Sieht man einen Menschen, der vielleicht nicht den "normalen" Schönheitsmaßen entspricht, verurteilt man diesen sofort. Ich mache das auch so, ich möchte hier gar nichts bestreiten. Aber Fakt ist, Menschen mit weniger gutem Aussehen haben es meist schwieriger. Richtig?
 

von Anonym (14) /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi meine Liebe,

wenn ich in meinen Antworten schreibe, dass Aussehen nicht alles ist, meine ich das aus tiefsten Herzen so. Es stimmt, wenn du durch Social Media scrollst, siehst du überwiegend perfekte Menschen – wenn du dich im Vorfeld dazu entscheidest. Es gibt inzwischen unheimlich viele Social-Media-Accounts, die genau diesem falschen Schönheitsbild entgegentreten. Immer mehr Promis ­– darunter Powerfrauen wie P!nk, Lady Gaga oder Miley Cyrus – zeigen sich immer häufiger von ihrer vermeintlich unperfekten Seite. Die Botschaft ist die Gleiche: Perfektion ist langweilig.

Schönheit und Glück sind nicht zwingend miteinander verbunden. Natürlich wird jemand, der sich selbst schön findet, tendenziell glücklicher sein – ganz einfach, weil er oder sie mit sich zufrieden ist. Aber ein hübsches Gesicht allein macht nicht happy. Glück besteht aus vielen, kleinen Scheibchen. Dazu gehört zweifelsohne das Selbstwertgefühl, aber auch Freunde, Familie, Job/Schule, Liebe, Hobbys und vieles fallen ins Gewicht.

Alles Liebe, Gabi

Lade weitere Inhalte ...