FAQ Frag Gabi

Zu jung für die Liebe: Kann ich mit 12 schon verliebt sein?

In meiner Schule gibt es einen Jungen. Er ist ein Streber, sieht gut aus und ist beliebt, aber kleiner als ich und noch nicht im Stimmbruch. Ich rede mir ständig ein, dass ich nicht ihn verliebt bin. Alle meine Freundinnen finden ihn total unreif und nervig. Ich meine, ich auch… Aber er hat angefangen, sich in meiner Gegenwart nervös und hyperaktiv zu verhalten, stellt Fragen wie, was meine Lieblingfarbe wär. "Schwarz", habe ich geantwortet, weil ich mich auf eine Französischaufgabe konzentrierte und nicht wollte , dass er nervt. Aber dann hat er mich irgendwie so angeschaut und dann wollte ich meine Antwort gleich wieder rückgängig machen.

Aber bin ich wirklich verliebt? Oder einfach nur in einer Phase, wo man ständig über alles lacht, was Jungs sagen und durchgehend jemand anderen sympathisch findet? Eigentlich kann man sich doch sowieso erst ab 15 richtig verlieben und ich hab mir vorgenommen, dass ich erstmal solange warte, da ich erst 12 bin…

/

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hey meine Liebe,

klar kannst du mit 12 Jahren schon verliebt sein! Deine Gefühle haben keinen Zeitplan – den brauchen sie auch nicht.

Ob du wirklich in den süßen Jungen aus deiner Schule verliebt bist, kann ich dir allerdings nicht sagen. Das weißt nur du selbst. Im Grunde ist es aber vollkommen egal: Solange du dich gut fühlst in seiner Gegenwart, ist alles perfekt.

Ganz liebe Grüße, Gabi

Lade weitere Inhalte ...