30. Oktober 2020
Dalton Gomez: Wer ist Ariana Grandes Freund?

Dalton Gomez: Wer ist Ariana Grandes Freund?

Seit März ist Sängerin Ariana Grande wieder in festen Händen. Doch wer genau ist ihr Freund? Wir haben alle Fakten für dich recherchiert.

Ariana Grande
© Getty Images
Ariana Grande ist seit mehreren Monaten wieder glücklich vergeben.

Anders als bei ihren anderen Beziehungen, hält Ariana Grande ihre aktuelle Beziehung sehr privat. Grund dafür könnte sein, dass ihr neuer Boyfriend Dalton Gomez nicht aus dem Showbusiness stammt. Was du noch über den schönen Mann an Ariana Grandes Seite wissen solltest, verraten wir dir hier genauer.

Dalton Gomez: Diese Facts musst du über ihn wissen!

  1. Dalton Gomez arbeitet seit mehreren Jahren als Luxus-Immobilienmakler in Los Angeles.
  2. Dalton Gomez hat viele Promi-Freunde, unter anderem ist er mit Miley Cyrus befreundet.
  3. Dalton und Ariana haben den ersten Lockdown gemeinsam verbracht.
  4. Daltons Instagram Profil ist privat. Ariana hat mittlerweile aber immer wieder Fotos mit ihrem neuen Boyfriend gepostet. 
  5. Ariana Grande machte ihre Beziehung mit Dalton Gomez im Video zu "Stuck With U", das im Mai erschien, offiziell. Trotzdem versucht die Musikerin ihre Beziehung so gut es geht aus der Öffentlichkeit rauszuhalten.

Die Beziehung zwischen Ariana und Dalton ist ernst

Ariana Grande machte in ihrer Vergangenheit immer wieder Schlagzeilen mit ihren Beziehungen. Damit dieses Mal alles anders läuft als bisher, versucht Ariana wenig über ihre Partnerschaft mit Dalton preiszugeben. Eine Quelle berichtete, dass Ariana in Dalton ihren Traummann gefunden hat und die Beziehung zwischen den beiden sehr ernst wäre. Er würde sich gut um sie kümmern, sie beschützen und ihr gut tun und Ariana möchte die Beziehung nicht vermasseln. 

Ariana-Grande-mit-grauen-Haaren-quer
Normalerweise kennen wir die Sängerin mit einer langen, glatten und braunen Mähne. Doch Ariana Grande hatte wohl Lust auf eine Veränderung - denn statt sattem Braun ist ihr Haar jetzt Grau! Und das gefällt nicht allen Fans. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...