Stefanie Giesinger: Wieder nackt auf Instagram

Stefanie Giesinger: Heißes Unterwasserfoto auf Instagram

Erst vergangene Woche sorgte Stefanie Giesinger mit einem freizügigen Foto auf Instagram für Schlagzeilen. Doch nun geht sie noch einen Schritt weiter.

Sind wir mal ehrlich: Wenn GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger sich auf Instagram freizügig präsentiert, fällt das fast schon gar nicht mehr auf. Doch scheinbar geht es noch gewagter – das beweist eins ihrer neusten Fotos. 

Stefanie Giesinger komplett nackt auf Instagram 

Auf Instagram veröffentlichte die 23-Jährige nun ein Unterwasserfoto der ganz besonderen Art. Ihren rund 3,7 Millionen Followern zeigte sich Stefanie Giesinger komplett nackt. Ja – richtig gelesen. Von Bikini, Badeanzug oder Unterhose fehlt jede Spur. Stattdessen taucht das Topmodel nackt durch das Stadtbad Neukölln und präsentiert dabei ihre Kehrseite. Bei dem Foto handelt es sich um das Ergebnis eines Shootings mit Fotografin Linda Böse. 

So reagieren ihre Follower auf das Nacktfoto

Bei ihren Followern sorgte das Bild überwiegend für Begeisterung. So sammeln sich Kommentare wie „Hammer!“, „Oh das ist großartig“ und „Oh wow voll das tolle Bild!“ unter dem Foto. Und auch von ihren Influencer-Kollegen erntet das Model Zuspruch:

Omgggggg Hammer

Elena Carriere

Die schönste Kaulquappe der Welt

Riccardo Simonetti

Super krass!

Emilia Schüle
Stefanie Giesinger
Stefanie Gieisinger bringt ihre Instagram-Follower mit einem neuen Foto mal wieder zum Rätseln. Was genau dahinter steckt, lest ihr hier.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...