FAQ Frag Gabi

Ich will ihn endlich ansprechen

Hallo Gabi!Seit 3 Jahren bin ich (15) in einen Jungen (15) aus meiner Parallelklasse verliebt. Wir haben nur Französisch zusammen (4h die Woche), sein Klassenraum ist direkt neben meinem. Trotz der ganzen Tipps, die es gibt, von wegen geh einfach auf ihn zu, weiß ich nicht wie ich ihn ansprechen soll. ...Okay ich trau mich nicht richtig... Ich hab mir schon oft vorgenommen ihn anzusprechen, aber irgenwas ist immer dazwischengekommen oder ich hab mich doch nicht getraut...Aber ich will es endlich wagen!Nur so : hab kein FB nur skype und whatsapp und ich hab auch nicht seine HdynummerKannst du mir vielleicht weiterhelfen?Würde mich sehr freuen:)LG Stjarna von LLawliet /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Starjna, danke für deine Mail, ich bin beeindruckt, wie beharrlich und stark deine Gefühle sind. Drei Jahre bist du in diesen Jungen verliebt, das ist wirklich eine tolle Leistung. Bestimmt hast du in all dieser Zeit mit ihm wunderschöne Dinge in der Fantasie erlebt.Hast mit ihm tausend Zärtlichkeiten und wilde Küsse ausgetauscht - und ihn bestimmt in Wachträumen schon hunderte von Malen angesprochen. Dass du dich in der Realität nicht traust, ist total verständlich und völlig ok. Sieh mal, niemand möchte sich blamieren oder eine Abfuhr bekommen - und das, wo du drei ganze lange Jahre schon Gefühle für ihn hast. Setz dich bitte jetzt nicht unter Druck. Lass die Sache langsam angehen. Glaub mir, es würde ausreichen, wenn du deinen Traumprinzen nur mal anguckst und wenn er herschaut kurz lächelst und dann wieder wegschauen. Das tu so oft du ihn siehst. So wird er auf dich aufmerksam. Und dann ist es bis zu einem freundlichen "Hallo" auch nicht mehr weit. Und außerdem habt ihr vier Stunden die Woche zusammen Unterricht. Da köntest du mit ihm über tausend belanglose Dinge reden - nur nicht über Gefühle. Damit warte, bis du an seiner Reaktion absehen kannst, wie sehr er sich für dich interessiert. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...