FAQ Frag Gabi

Würde eine Fernbeziehung funktionieren?

Hallo Gabi, ich hab folgende Frage. Ich bin in ein Mädchen verliebt die allerdings geschätzt 250-300km weit weg wohnt. Ich glaube aber auch, dass sie in mich verliebt ist. Jetzt weiß ich nicht ob das was werden kann mit einer "Fernbeziehung". Ich will sie nicht verlieren. :( Wie denken Sie darüber? Sollte ich doch lieber keine Beziehung anfangen da sie weit weg wohnt? Oder sollte ich das probieren? Wir haben vor uns in 1Woche zu treffen. Ich bin übrigens 16 und Sie 15 und hab sie auf eine Pizza eingeladen. Würde eine Fernbeziehung funktionieren oder wäre das ein Risiko? Ich bedanke mich schonmal für ihre Antwort. von anonymous_import_582406 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Halllo, danke für deine Mail und dein Verttrauen! Ich denke, du bist mit der Fernbeziehung schon viel zu weit in der Zukunft. Du bist verliebt und du glaubst, dass auch sie in dich verliebt ist. Noch weißt du ja gar nicht, obs zwischen euch so doll funkt, dass ihr trotz Entfernung zusammenbleiben wollt. Weißt du, was ich glaube? Der Gedanke an die Fernbeziehung schützt dich sozusagen schon im Vorfeld vor einer Enttäuschung. Wenn du dir jetzt sagst: "Sie wohnt ja sowieso zu weit weg, also brauch ich gar nicht herauszufinden, ob aus uns überhaupt was werden kann!" Wenn du meine Meinung hören willst, dann trefft euch doch erst mal zum Pizzaessen - und schau, was deine Gefühle sagen. Für Beziehungspläne ist es noch viel zu früh. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...