FAQ Frag Gabi

Mein Ex ist mit meiner BFF zusammen! Hilfe!

Liebe Gabi,mein Exfreund und ich haben uns vor fast einem halben Jahr getrennt, nicht weil wir uns nicht geliebt haben, sondern weil wir festgestellt haben, dass wir zu wenig zueinander passen. Vor ein paar Wochen hab ich dann erfahren, dass mein Ex auf eine Freundin von mir steht und umgekehrt. Zuerst hat mich das nur ein bisschen verletzt, aber ich hab gedacht, ich komm schon klar damit. Heute haben sie mir dann gesagt, dass sie jetzt zusammen sind und gefragt, ob das okay für mich ist. Ich finds ja voll lieb, dass sie fragen und ich freu mich ja auch für die beiden, aber irgendwie hat mich das ziemlich überrumpelt und ich fühl mich, als hätte mir jemand eine verpasst...Ist das normal? Ich will den beiden jetzt auch nicht im Weg stehen oder ein schlechtes Gewissen machen oder so, aber leider lässt mich das nicht so kalt, wie ich sonst immer tue... von mia97d /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Toll, dass du so ehrlich bist. Es ist normal, dass dich das neue Glück deines Ex nicht kalt lässt. Du hast ihn ja einmal geliebt - und wenn du nun sein neues Glück betrachtest, kommen auch die Erinnerung an die schönen Zeiten, die ihr miteinander erlebt hat. Das kann einen umhauen, eifersüchtig machen. Lass all diese Gefühle zu - und erinnere dich aber auch dann wieder daran, warum ihr euch getrennt habt. Es ging einfach nicht mit euch beiden. Und du hast es ja auch schon bemerkt, es ist lieb, dass sie dich fragen, ob ihre Liebe okay ist. Eigentlich müssten sie das nicht tun - und es spricht für beide, dass sie dich schätzen und dich nicht verletzen wollen. Vielleicht solltest du das verliebte Paar erst mal eine Weile nicht sehen, bis du dich wieder beruhigt hast. Dass du dich beruhigen wirst, da bin ich mir ganz sicher. Und vielleicht auch bald wieder neu verlieben?! Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...