FAQ Frag Gabi

Reißt beim Fingern das Jungfernhäutchen?

Liebe gabi, ich bin 13 jahre alt und befriedige mich öfters mit einem stuhl. Ich würde mich auch mal gerne fingern aber ich weiß nicht ob beim fingern das jungfernhäutchen weg geht. Ich möchte nämlich nicht dass fingern mein erstes mal ist. Danke im voraus, anna von annalovescookies /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Anna, mach dir keine Sorgen, ganz sicher ist Fingern nicht dein erstes Mal. Wenn du bei der Selbstbefriedigung einen Finger in die Scheide einführen möchtest, kannst du das ganz sicher ohne Probleme tun. Denn das Jungfernhäutchen verschließt ja nicht deinen Scheideneingang. Es umsäumt den Scheideneingang, hat eine natürliche Öffnung, durch die ein Finger oder auch ein Tampon durchpassen. Ob du allerdings viel Lust dabei spüren wirst ist fraglich. Denn die Lustzone eines Mädchens ist der Kitzler. Das ist der kleine Knubbel der dort vorne sitzt, wo die kleinen Schamlippen zusammengewachsen sind. Streichelst, reibst du den Kitzler, dann kann das schöne Gefühle auslösen. Denn im Kitzler sind über 4.000 Nervenendigungen, die auf Zärtlichkeiten reagieren und all das ist dazu da, um Lust auszulösen. Wie du dich streicheln sollst, musst du ganz allein für dich herausfinden, denn da hat jedes Mädchen andere Vorlieben. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...