FAQ Frag Gabi

Liebes-Chaos

Hallo;Ich bin verzweifelt. Vor einem dreiviertel Jahr war das schon mal so ich war in ihn verliebt und er auch in mich, aber es ging nicht zu weiterem da wir z.b. eine Beziehung hatten. Ein halbes Jahr lang hat er mich dann verarscht, er hat mir vorgegaukelt, dass er mich lieben würde undso. Dann vor kurzem haben wir uns ausgesprochen und uns wieder vertragen. Momentan hab ich zu Hause aber sehr großen Stress, ich ritze mich ... Ich habe ihm als einzigen davon erzählt, wir haben darüber gesprochen und ich ich weiß nicht bei mir kommen wieder Gefühle hoch. gestern hab ich ihm das also gesagt aber nach einer std. hab ich es wieder zurück gezogen und meinte, dass das nur Spaß war. Aber er meinte nur, dass er versuchen wird mich nicht zu verletzen? Dann ist doch klar, dass er mich nicht liebt. Also meine Frage ist : war es ein Fehler es zurück zu nehmen? von Nessi1214 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe,klar ist, dass du Hilfe brauchst, weil du dich ritzt! Ich sag dir das so ernst, weil ritzen eine Sucht ist - und von einer Sucht kannst du dich nicht allein befreien. Bitte schau dir im Internet die Seite www.rotelinien.de an - das ist eine sehr, sehr gute Seite, auf der du viele Informationen zum Thema ritzen findest. Das hat jetzt absolut Vorrang in deinem Leben.Sicher wirst du dann auch Klarheit finden, was deinen Kumpel betrifft. Möchtest du denn, dass er dich liebt? Oder schwanken deine Gefühle hin und her. Auch das ist normal und verständlich. Aber bitte kümmere dich um dich und schau dir die Internetseite an.Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...