FAQ Frag Gabi

Prostituierte faszinieren mich. Warum bloß?

HeyIch habe im moment die blöde idee prostituierte zu werden. Ich will einfach mehr geld und ausserdem fasziniert mich dieses schmutzige image irgendwie. Ich weiß, dass das total blöd ist und ich das eigentlich eh nicht will... ich hab vor kurzem ein buch über eine prostituierte gelesen und das war nicht toll für die.In dem film jung& schön hat das ganze aber wieder eine andere sicht. Also so eine Edelnutte zu sein, da muss man ja nur viel verdienen. Und mir kommt vor als würden mich so eh keine typen wollen.Prostituierte ist jetzt aber wirklich nichts was man werden will, warum finde ich das so faszinierend?Es ist ja auch total frauen feindlich. Und ich finde es ja eigentlich auch total widerlich und arm wenn jemand sowas machen muss. Warum finde ich das spannend?Ich bin 16 jahre alt.Lg Candice von sadteenswithhappyfaces /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Candice, danke für deine spannende Mail und dein Vertrauen! Stimmt, Prostituierte will man nicht wirklich werden, es ist hart verdientes Geld. Und dennoch gibt es Prostitution, seit es Menschen gibt auf der Welt. So mag für manche Frauen dieser Beruf durchaus ganz ok sein, und es gibt sicher Frauen, die leiden. Dass du Prostituition so mega spannend findest, ist durchaus ok. Sieh mal, Sexualität ist eine gewaltige Energie, die uns oft überspült und überrollt. Dafür gibt es sexuelle Fantasien, die oft furchteinflössend, gewalttätig sind. Und die jedem von uns allein gehören. Unendlich viele Mädchen und Träumen von Gewaltsex, haben Vergewaltigungsfantasien - und wünschen sich auf gar keinen Fall, das auch in der Realität zu erleben. Und eben weil Sexualität so eine ungeheure Macht auf uns ausübt, dürfen wir auch solche schlimmen Fantasien haben. Und du spinnst dir deine Fantasien zurecht. Und das ist in Ordnung. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...