FAQ Frag Gabi

Hilfe! Angst, vergewaltigt worden zu sein?

Hallo Gabi! Ich habe dir schon ein paar mal geschrieben, aber ich habe Verständnis dafür dass du nicht jede Mail beantworten kannst. Jetzt hoffe ich dass du mir antwortest. Ich habe das Gefühl schwanger zu sein! Ich habe zwar noch nie mit einem jungen geschlafen, aber ich habe Angst dass ich vergewaltigt wurde und ich es nicht bemerkt habe z.b. dass mich jemand irgendwie in den schlaf versetzt hat. Ich bin erst 13 und bei einem frauenarzt war ich auch noch nie. Ich trau mich nicht mit meiner Mutter darüber zu reden. Bitte antworte mir !!! Ich bin hilflos!!! Liebe GrüßeA.13 von anonymous_import_593450 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für dein Verständis, ja, ich habe viele Mails und kann unmöglich jede Frage beantworten. Deine Mail hat mich wirklich sehr berührt. Ich möchte dich in die Arme schließen, ganz fest, dich halten und dann dich fragen: "Warum nur hast du so große Angst vor Sexualität? Was hast du für irre Fantasien?" Ich weiß nicht, was dich so verängstigt, aber sicher ist, dass niemand dich ohne dein Wissen in Schlaf versetzen und dich vergewaltigen kann. Ich weiß schon, dass ich gegen deine irren Ängste nicht mit Logik ankommen kann. Ich sags trotzdem: Im Schlaf kann man dich nicht vergewaltigen. Ich bitte dich jedoch zu überlegen, was dir solche Angst macht. Was steckt hinter dieser Vergewaltigungsfantasie? Weißt du, die Angst braucht immer einen "Aufhänger". Hinter deiner Gewaltfantasie kann also eine ganz andere Angst stecken. Ich würde dir raten, auf jeden Fall mit deiner Mutter über deine Ängste zu reden, wie auch immer die sein mögen. Und kuschle dich eng an sie und spüre, dass du sicher bist. Sie schützt dich und du kannst dich auch schützen. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...