FAQ Frag Gabi

Ich bin 11 und möchte mich selbst befriedigen. Nur wie?

Hey Gabi,ich habe eine Sehr wichtige Frage:Ich bin 11 und möchte mich gerne Selbstbefriedigen. Ich habe schon mal mit dem Spiegel geschaut, aber ich sehe immer nur ein Lochund ich glaube es ist das Urin Loch, da ich es gesehen habe (glaub ich) und es irgendwieweh tut meinen finger dort rein zu stecken.Ich habe mich auch immer gestreichelt an den beiden und an den Brustwarzen und zwischen den Beinen. Aber es klappt einfach nicht!Hilf mir bitte Gabi!!LG deine Aglaia (11)PS: ich hoffe du antwortest mir! von aglaia11 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Aglaia, danke für deine mutige Mail. Ich finde dich Klasse, dass du dich so genau untersucht hast und toll, dass du schon mal verschiedenes ausprobiert hast. Das ist der richtige Weg, denn jedes Mädchen hat ganz eigene Vorlieben, wenn sie sich selbst befriedigt. Zu deiner Info: Die Öffnung, die du mit dem Spiegel gesehen hast, ist der Scheideneingang. Dort kannst du später mal einen Tampon einführen, auch bei Sex dringt dort auch der Penis ein. Daran brauchst du jetzt aber noch nicht zu denken. Der Urin kommt aus einer kleinen Öffnung, die vorn am Scheideneingang liegt - und zwar über dem Kitzler. Das ist ein kleiner Knubbel den du vorne findest, wo die kleinen Schamlippen zusammenstoßen. Im Kitzler, oder wie man auch noch sagt, der Klitoris gibt es viele Nerven, und die reagieren auf Berührungen, auf streicheln. Du kannst herausfinden,welche Berührungen dir Spaß bringen, denn wie gesagt, jedes Mädchen findet andere Berührungen schön. Die Brustwarzen reagieren auch auf Streicheln. Experimentiere ein wenig mit deinem Körper und spüre was dir Spaß macht und dir schöne Gefühle bringt. Lass dir Zeit, Selbstbefriedigung ist ein langer Lernprozess. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...