FAQ Frag Gabi

Fragen zur Periode

Liebe GabiIch habe meine Periode schon 6 Jahre und hatte sie ziemlich von anfang an regelmässig. Doch jetzt ist es so dass während der nacht sozusagen die periode "anhält" (von aussen). Ich denke innerlich nicht. Auf jeden Fall weiß ich es nicht und weiß auch nicht wie lange das schon so ist. Ich habe mich nie geachtet. Ich dachte es sei normal. Ich rede mit niemandem über diese Themen und auch über meine Probleme rede ich mit niemandem. Das belastet mich manchmal sehr niemanden zum reden zu haben. kann es sein dass es beim liegen irgendwie nicht rauskommen kann? sollte ich in der nacht aufstehen und ein bisschen rumlaufen dass es wieder klappt? zum frauenartz gehe ich noch nicht. Ich habe ein wenig angst davor, weil ich mich schon unwohl im bikini oder unterwäsche fühle. Ich weiß noch nicht wann ich mich überwinden kann. Leider kann ich sicher nicht ewig warten weil er mir die Pille verschreiben muss. Aber ich möchte auch nicht dass meine Mutter etwas mitbekommt. Ich möchte sobald ich kann mir ein zimmer oder kleine wohnung mieten.Ganz Liebe Grüsse und Danke! von marida_ /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail und dein großes Vertrauen! Weißt du, die erste Periode verunsichert wirklich fast jedes Mädchen. Und wenn du nicht gern fragen magst, dann kann ich dir nur raten, doch mal auf maedchen.de unter periode-menstruation alles nachzulesen, was dort steht. Bestimmt findest du noch viele Antworten auf deine Fragen. Ich kann dir nur soviel sagen, es gibt keine äußere oder innere Blutung. Das Periodenblut bildet sich in der Gebärmutter - das ist die Schleimhaut, die aufgebaut wird, wenn keine Befruchtung stattfindet, du also nicht schwanger bist - und das alles wird als Blutung aus der Scheide wieder ausgeschieden. Mal ist diese Blutung stärker, mal schwächer. Was das Thema Frauenarzt betrifft, so kannst du auch bei maechen.de etwas zum Frauenarztbesuch finden. Du kannst dich auch mal bei einer Frauenärztin zum Erstbesuch anmelden - und musst dabei gar nicht untersucht werden. Du kannst bei so einem Erstbesuch alle Fragen stellen, die du gern beantwortet haben möchtest. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...