FAQ Frag Gabi

Hilfe! Ich bin 13 und in einen jüngeren Kerl verliebt

Hallo Gabi, Ich bin 13 Jahre alt und bin in einen juengeren Kerl verliebt. Er ist 12, und 6. klasse (Er musste die 6te wiederholen) und ich in der 8en klasse. Ich glaube dass er mich auch mag, weil er mir immer einen sitz im bus freihaelt und sich neben mich setzt. Wir teilen uns auch meine kopfhorer und er fragt mich immer in wen ich verliebt bin. Ich habe bloß angst dass mich jeder als deprimiert bezeichnet. BITTE,BITTE,BITTE HILF MIR!!! von RobynSharica /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine wirklich süße Mail und dein Vertrauen. Sorry, wenn ich ein wenig lächeln muss. Warum sollten dich andere für "deprimiert" halten, wenn du dich in einen jüngeren Kerl verliebst? Deprimiert heißt ja traurig sein. Du bist doch kein bißchen traurig, oder? Im Gegenteil: Deine Gefühle machen dich fröhlich, du hast gute Laune, wenn du dir mit deinem Schwarm Kopfhörer teilst. Deshalb mach einfach weiter so mit ihm. Freu dich, wenn du ihn siehst, mach Quatsch mit ihm, albert herum - niemand muss wissen, dass du dich verliebt hast. Und er auch nicht. Denn da geb ich dir unumstritten Recht: Ihr als Paar würdet die Neugier auf euch ziehen - wie übrigens alle Liebespaare an der Schule. Aber ob ihr beide so viel Kraft hättet, all der Neugier zu begegnen wage ich zu bezweifeln. Aber kein Stress, sei nicht deprimiert. Du darfst weiter für deinen jüngeren Kerl schwärmen und ihn heimlich anhimmeln. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...