FAQ Frag Gabi

Seit zwei Jahren in meinen Klassenkameraden verknallt

Hallo Gabi,ich weiss dass du jeden Tag sehr viele fragen bekommst, aber ich hoffe so sehr dass du mir antwortest. Und zwar, bin ich in einen jungen aus meiner klasse verknallt und das schon seit ungefähr 2 jahren das Problem ist aber dass ich mich nicht trau es ihn zu sagen. Aus angst weil ich denke dass er mich für lustig hält und Angst dass er es jedem erzählt und die ganze schule davon Bescheid weiss, das wäre echt peinlich. Aber ganz verschweigen möchte ich es nicht. Ich brauche dringend deinen rat und hoffe dass du mir weiter hilfst.liebe grüsse von Beautygirl-2001 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, vielen Dank für deine bezaubernde Mail und dein Vertrauen. Weißt du, ich finde Verliebtsein nie peinlich. Selbst wenn die ganze Schule wüsste, dass du in deinen Klassenkameraden verliebt bist, so würde ich das kein bißchen peinlich für dich finden. Im Gegenteil: Für deinen Schwarm kann es nur ein Riesenkompliment sein, wenn sich so ein nettes, waches, lebendiges Mädchen in ihn verliebt. Er ist ein Glückspilz. Aur der anderen Seite ist deine Zurückhaltung und deine Angst völlig ok. Solange du noch so wenig Selbstbewusstsein hast, ist es bestimmt richtig zu schweigen und deine Gefühle erst mal für dich zu behalten. Dennoch: Was hältst du davon, dich erst mal nur ein wenig zu öffnen. Du könntest deinem Klassenkameraden sagen, was du an ihm schätzt, zum Beispiel mit versteckten Komplimenten wie: "Was du im Unterricht so gesagt hast, fand ich Klasse." Oder: "Wo hast du diese irren Turnschuhe her, die gefallen mir richig gut." So könnte er langsam checken, dass du auf ihn aufmerksam geworden bist, und so könnte sich ein netter, guter Kontakt ergeben - aus dem vielleicht irgendwann mehr wird. Wer weiß? Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...