FAQ Frag Gabi

Hilfe! Ich hab Angst, mich zu entlieben

Bitte hilf mir ! Hallo gabi ich brauche unbedingt deinen rat !! bitte antworte ich bin so verwirrt!! ich habe so schreckliche angst mich von meinem freund zu entlieben. ich hab so eine panik davor und steiger mich so rein.. manchmal denke ich mir dass ich ihn nicht mehr so attraktiv finde ..an anderen tagen wiederum bin ich total hin und weg.. in letzer zeit aber eher weniger ! seit ca 3-4 tagen hab ich ein komisches gefühl ich will mich nicht entlieben ..er tut mir so gut und wir sind schon ewig zusammen ( 15 Monate) . Bitte hilf mir ich will nicht ohne ihn sein !!!!! Lg von P0lly /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine tolle Mail, die mich echt berührt hat! Zuerst mal dir ein dickes Kompliment dafür, dass du es geschafft hast, in so jungen Jahren bereits eine so lange Beziehung zu führen. 15 Monate sind eine Ewigkeit. Und ich kann deine Angst dich zu entlieben sehr gut nachfühlen. Wie schön wäre es, wenn man diese Anfangsverliebtheit ewig bewahren könnte. Aber du spürst ja selber sehr genau, dass sich Gefühlse eben nicht bewahren lassen. Gefühle wandeln sich, Gefühle ändern sich - und das ist gut so. Du willst nicht ohne deinen Freund sein - super! Dann bleib weiterhin so wach wie bisher für die Gefühle, die sich verändern. Vielleicht machen sie dich nicht mehr so high, dafür spürst du aber etwas anderes. Hast du deinen Freund früher dafür geliebt, dass er so attraktiv war, so liebst du ihn jetzt vielleicht für seine Verlässlichkeit, für seine liebevolle Art, immer für dich da zu sein. Ich meine, eure Liebe kommt jetzt auf die nächst höhere Ebene - und die ist vielleicht noch schöner als die pure Verliebtheit. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...