FAQ Frag Gabi

Wie soll ich ihn bloß ansprechen?

Hallo Gabi,ich habe ein kleines Problem und hoffe dass du mir helfen kannst. Es gibt einen Jungen, den ich mittlerweile seit 3 Jahren kenne und er dieselbe Schule besuchte. Es fing schon damals so an, dass wir uns gegenseitig angeschaut haben, er sich in den Pausen mit seinen Freunden in unsere Nähe stellte und es sogar einmal dazu kam, dass ich ihn "verteidigt" habe (es war eine eher witzige Situation aber ich stand sozusagen auf seiner Seite). Leider blieb das dabei und keiner von uns hat sich getraut miteinander zu sprechen. Das Schuljahr ging zu Ende und somit habe ich ihn auch ein ganzes Jahr lang nicht mehr gesehen. Schließlich habe ich mich in der langen Zeit damit abgefunden, dass ich ihn vielleicht am bestem einfach vergessen sollte, bis ich ihn dieses Jahr im Sommer auf einem Handballspiel wiedergesehen habe. Er hat mich schon von weitem gesehen und hat mich direkt angeschaut und die ganze Zeit gelächelt. Ich und meine Cousine sind an ihm vorbeigelaufen , da er in Richtung Ausgang stand, und ich habe selbst mitbekommen wie er zu mir geschaut hat und das so lange, bis wir aus der Halle rausgelaufen sind. Ich fand ihn damals schon sehr süß und hätte mich am liebsten mit ihm getroffen, jedoch hatte ich Angst davor ihn anzusprechen. Heute , 3 Jahre später, hab ich wieder angefangen an ihn zu denken und ich habe selbst gemerkt wie meine Gefühle für ihn wieder da sind ( bzw. dann auch nicht wirklich weg waren, wie ich bemerkt habe) und ich mir sehr wünsche, dass zwischen uns was könnte. In der Zwischenzeit habe ich ihn noch einmal gesehen (vor 3Wochen), da ich auf einem Turnier von ihm gewesen war und er (laut meiner Cousine) zu mir geschaut hat und gelächelt haben soll und sich gefreut hat, dass ich da bin. Ich habe während dem Turnier öfters zu ihm geschaut und habe auch gesehen, wie er den Blickkontakt hielt. Deshalb habe ich mir fest vorgenommen ihn endlich mal anzusprechen, denn ich denke, dass ich bereits den Fehler gemacht habe ihn damals nicht angesprochen zu haben. Ich habe jedoch Angst davor und weiß auch nicht wirklich wie ich ihn denn ansprechen könnte. Hast du vielleicht irgendwelche Tipps an mich, welche mir helfen könnten? Ich habe beschlossen ihn wieder an einem seiner Turniere zu besuchen und ihn dann dort anzusprechen. Wie könnte ich ihn am besten herholen und mit ihm reden, was könnte ich denn sagen und vor allem wie könnte ich denn anfangen?? Ich hoffe du kannst mir helfen, denn ich bin mir mittlerweile sehr unsicher. Vielen Dank im Vorraus Gabi :) von Handball_Love /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine total bezaubernde Mail! So wie du deine Gefühle für deinen Traumboy schilderst wird einem echt warm ums Herz, weil es so schön ist. Glaub mir, du hast damals überhaupt keinen Fehler gemacht, weil du ihn nicht angesprochen hast. Es hätte ja nur zwei Möglichkeiten gegeben: er hätte dir einen Korb gegeben, aus Unsicherheit hätte er dich abblitzen lassen. Oder ihr hättet Kontakt bekommen, der aber mittlerweile schon längst wieder beendet wäre. Glaub mir, du hast alles, wirklich alles richtig gemacht und du machst alles richtig. Die Blicke, die Unsicherheit, das Herzflimmern - das alles ist wunderschön und soll so sein. Koste jeden süßen Moment deiner Gefühle. Vergiss all deine Gedanken, wie ihn herholen, mit ihm reden, was sagen? Bleib weiter noch ein wenig bei dieser Unverbindlichkeit, die Blicke. Ich bin sicher, es wird sich eine Gelegenheit bieten, ihm "Hallo" zu sagen, oder "tolles Spiel"! Du glaubst, mit einmal Ansprechen musst du ihn für dich gewinnen. Das geht so nicht. Gib dir Zeit, lass es langsam angehen. Wo immer du ihn siehst, lächeln. Er wird auf dich reagieren. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...