FAQ Frag Gabi

Ich hasse meinen Spitzbusen!

hallo gabi, die brust entwickelt sich ja stück für stück und am anfang ist die brustwarze + hof sehr weich und die brust ist sehr spitz wie eine pyramide und dann wird sie rund. ich bin jetzt fast 17 und meine brust ist immer noch so weich und super spitz genau wie als ich 13 war. es sind jetzt 5 jahre vergangen in denen ich gewartet hab dass sie sich weiter entwickelt aber das tut sie nicht ich weiß einfach nicht mehr weiter. es belastet mich wirklich sehr. bitte hilf mir ich kann das nicht mehr ertragen bitte. ich weiß einfach nicht mehr weiter. ich bin so verzweifelt. von coolcoolcool /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, aus jedem Wort deiner Mail kann ich deine Verzweiflung spüren. Fünf Jahre hast du darauf gewartet, dass sich dein Busen verändert - nix ist passiert. Doch denke ich, dass in diesen fünf Jahren viele aufregende Dinge passiert sind, oder? Hast du dich verliebt? Bist du vor Liebeskummer fast gestorben? Hast du Freundinnen gewonnen und verloren? Dich über Eltern und Lehrer erbost und geärgert, gefreut? Was auch immer. Weißt du, das alles ist Leben. Dein Busen gehört sicher mit zu deinem Glück! Nur, daas Busenwachstum ist etwas, das niemand, wirklich niemand beeinflussen kann. Die Form und die Größe deines Busens sind schon in den Genen vor der Geburt festgelegt. Und du schreibst, du kannst diesen Busen nicht länger ertragen! Ja, es gibt runde Brüste, es gibt große, kleine und spitze. Es gibt Busen mit Schlupfwarzen, die nach innen wachsen. Das alles ist eine Laune der Natur. Wieviel Kraft willst du noch aufbringen, dich gegen die Natur zu wehren? Man muss lernen, Dinge hinzunehmen,die man nicht ändern kann. Und der Busen gehört nun mal dazu. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...