FAQ Frag Gabi

Liebesstress

Guten Abend!Ich bin seit 1 1/4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Aber seit einer Woche haben wir eine "Pause". Er hat gesagt, dass er sich die ganze Zeit selbst Druck macht indem er mir nie sagen will was ihn stört was zur Folge hatte, dass er alles in sich reingefressen hat und jetzt total fertig ist. Aber wir lieben uns über alles und wollen nicht, dass wir uns trennen... Ich habe ihn gefragt ob er sich überhaupt noch vorstellen kann mit mir sein Leben zu verbringen und er hat eiskalt geantwortet er würde es sich gerne vorstellen können, kann er aber nicht. Im Moment schreibt er so als wären wir nicht zusammen:( Ich weiss dass ich viele Fehler gemacht hat aber habe ihm versprochen mich zu ändern & bin zu 10000% überzeugt davon dass ich mich geändert hab aber es liegt nur noch an ihm, ich lass ihm ja die Zeit die er braucht:( Was soll ich tun? von franzilas /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail, die mich sehr berührt hat. Ihr beiden habt eine Beziehungskrise. Und ich glaub dir gern, dass das sehr, sehr weh tut. Eine Krise kann aber auch sehr heilsam sein und die Beziehung beleben - vorausgesetzt man kann darüber reden. Weißt du, du musst und du kannst dich auch nicht ändern. Ändern kannst du dein Verhalten. Das kann auch dein Freund. Er könnte zum Beispiel lernen, dass er dir möglichst schnell sagt, was ihm an deinem Verhalten nicht gefällt. An so einer Beziehung müssen beide arbeiten. Bitte schwör nicht, dass du dich zu tausend Prozent verändert hast, das kannst du beim besten Willen nicht. Schließlich hat er sich ja in dich verliebt, weil du so bist, wie du bist. Aber ihr könnt beide daran arbeiten, dass ihr gemeinsame Fehler nicht mehr macht. Und bitte denk dran, nicht nur du machst Fehler, Fehler macht auch dein Freund. Und Fehler bringen einen weiter in der Beziehung, wenn man erkennt, was man anders machen kann. Und wenn man auch in der Lage ist, Fehler zu verzeihen. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...